Cortex Deutschland 2020 – 96min.

Pressetext

Cortex

Zwei Männer, zwei Leben, eine schicksalhafte Begegnung: Hagen (Moritz Bleibtreu) plagen unkontrollierte Schlafphasen, in denen er zwischen Traum und Realität nicht mehr unterscheiden kann. Die angeschlagene Beziehung zu seiner Frau Karoline (Nadja Uhl) leidet darunter mit jedem Tag mehr. Ihr Seitensprung mit dem Kleinkriminellen Niko (Jannis Niewöhner) setzt jedoch eine verstörende Verkettung der Geschehnisse in Gang, die das Leben beider Männer drastisch verändert. Ein nicht enden wollender Albtraum zwischen Wirklichkeit und Traum, der eine gnadenlose Spirale in Gang setzt ...

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

formel1

vor 4 Tagen

Spannender Thriller.


Mirella

vor 5 Tagen

Ein Film in den man sich einfach fallen lassen muss. Tolle Schauspieler, sensationelle Bilder und fantastische Musik.


cathline2

vor 18 Tagen

Am Anfang begann es etwas langatmig und langweilig. Doch der Film überzeugt sehr durch die schauspielerische Leistung. Man muss sich konzentrieren um den Ablauf des Films und den Inhalt zu verstehen. So Filme sehe ich mir lieber alleine am TV an, um Szenen zu wiederholen., zu denen ich gedanklich Fragen habe. In der Beschreibung zum Film ist inhaltlich etwas, dass ich im Film so nicht wahrgenommen habe. Werde ihn mir sicher nochmal ansehen. War aber toll am ZFF an der Vorführung dabei zu sein und den Machern über die Entstehung des Films zuzuhören!Mehr anzeigen


Mehr Filmkritiken

Dark Waters - Vergiftete Wahrheit

Tenet

Es ist zu deinem Besten

Yakari - Grosse Stürme mit kleiner Donner