Filmkritiken

Horror hinter verschlossenen Türen

Cineman-Filmkritik:

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten Ägyptens, den Muslimbruder Mohammed Mursi. Auf den Strassen der Hauptstadt bricht Gewalt aus. Die Polizei verhaftet wahllos Demonstranten und Passanten und setzt sie in einem Kastenwagen fest: Journalisten, Muslimbrüder, Christen, Militärs, einfache Frauen und Männer, Progressive und Konservative. Die Stimmung unter den Gefangenen ist angespannt. Wird es ihnen gelingen, ihren Streit beizulegen und die Differenzen zu überwinden, um dem eskalierenden Strassenkampf zu entfliehen?

Horror hinter verschlossenen Türen

Mehr Filmkritiken

Johnny kann’s noch!

Johnny kann’s noch!

Die Kiffer sind zurück

Die Kiffer sind zurück

Driften mit Terrence

Driften mit Terrence

Vom Leben gelangweilte Frauen

Vom Leben gelangweilte Frauen

Die Kraft der Gemeinschaft

Die Kraft der Gemeinschaft

Die Privilegien der weissen Männlichkeit

Die Privilegien der weissen Männlichkeit

Das Leben eines Künstlers

Das Leben eines Künstlers

Verkorkste Familienbeziehungen

Verkorkste Familienbeziehungen

Menschliche Abgründe mit humorvoller Leichtigkeit

Menschliche Abgründe mit humorvoller Leichtigkeit

Kleinbürgerleben par Excellence

Kleinbürgerleben par Excellence

24 Stunden im Leben eines Gauner-Losers

24 Stunden im Leben eines Gauner-Losers

  • Seite 1 von 382