Filmkritiken

Das Eis brechen im Hohen Norden

Cineman-Filmkritik:

Ein dänischer Junglehrer tritt in Grönland seine erste Stelle an: Samuel Collardey erzählt in seiner Dokufiktion nicht nur von Xenophobie und Integration, sondern auch vom Leben im Clinch von Moderne und Tradition.

Das Eis brechen im Hohen Norden

Mehr Filmkritiken

Tanz ins Verderben

Tanz ins Verderben

Spider-Teenager auf Zack

Spider-Teenager auf Zack

Der beste Transformer aller Zeiten

Der beste Transformer aller Zeiten

Emily Poppins

Emily Poppins

Wegschwimmen verboten!

Wegschwimmen verboten!

Abseits der modernen Welt

Abseits der modernen Welt

Stadtdarwinismus

Stadtdarwinismus

Mein Sohn, der Junkie

Mein Sohn, der Junkie

Gegen die zahnlose Kunst

Gegen die zahnlose Kunst

Wenn Träume wahr werden

Wenn Träume wahr werden

Der Zauber des Kinos

Der Zauber des Kinos

  • Seite 1 von 427