Catherine Deneuve

Actor

Geburtstag:

22.10.1943

Catherine Deneuve (☆ 22. Oktober 1943 in Paris als Catherine Fabienne Dorléac) ist eine vielfach preisgekrönte französische Filmschauspielerin. Sie erhielt die Auszeichnungen für ihre Darstellung von geheimnisvollen, reservierten Schönheiten in Filmen von bedeutenden Regisseuren wie Roman Polański, Luis Buñuel und François Truffaut.

Familie

Catherine Deneuve stammt aus einer Schauspielerfamilie. Ihre Mutter Renée Deneuve war Theaterschauspielerin und ihr Vater Maurice Dorléac Filmschauspieler sowie Leiter der Synchronstudios von Paramount. Ihre ältere Schwester und Schauspielerin Françoise Dorléac brachte sie ins Filmgeschäft. 1967 verunglückte ihre Schwester Françoise bei einem Autounfall tödlich. Deneuve brauchte nach eigenen Aussagen lange, um den Tod ihrer geliebten Schwester zu verarbeiten. Weitere Schwestern sind Sylvie Dorléac und ihre Halbschwester Danielle, deren Vater Aimé Clariond war. Catherine ist die dritte von den vier Schwestern der Familie. Von Roger Vadim bekam sie 1963 den Sohn Christian Vadim. Marcello Mastroianni ist der Vater von Deneuves 1972 geborener Tochter Chiara Mastroianni. Von 1965 bis 1972 war sie mit dem britischen Modefotografen David Bailey verheiratet. Heute sagt sie über die Ehe: "Wozu heiraten, wenn es die Möglichkeit der Scheidung gibt?" Deneuve hält sich mit Auskünften über ihr Privatleben zurück, doch sagt sie von ihrer Kindheit, dass sie "sehr behütet aufgewachsen" ist.


Dieser Text basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.