Belle de jour - Schöne des Tages Frankreich, Italien 1967 – 101min.

Kurzbeschreibung

Belle de jour - Schöne des Tages

Genre
Drama

Séverine Serizy (Catherine Deneuve), die 23-jährige Frau eines erfolgreichen Arztes (Jean Sorel), ist sexuell unerfüllt, leidet unter masochistischen Zwangsvorstellungen und gibt sich immer wieder ihren erotischen Tagträumen hin. Als sie von der Existenz eines Edelbordells erfährt, in dem sich auch Frauen aus grossbürgerlichen Kreisen prostituieren, beginnt sie, dort jeweils von 14 bis 17 Uhr unter dem Künstlernamen «Belle de Jour» ihre Fantasien auszuleben. Fortan führt sie ein Doppelleben und ist am Tag Hure, in der Nacht liebende Gattin. Bis sie entdeckt, dass im Etablissement ein Freund ihres Ehemannes verkehrt. Sie beschliesst deshalb, nicht mehr im Bordell zu arbeiten, was einem kriminellen Kunden überhaupt nicht passt: Marcel (Pierre Clémenti), der heftig an ihr interessiert und von Eifersucht getrieben ist, folgt ihr nach Hause. Luis Buñuels kühl-surrealer Klassiker über die geheimen Wünsche einer Schönen aus der Oberschicht geht auch 45 Jahre nach seiner Entstehung noch unter die Haut, vor allem dank Catherine Deneuve, die hier eine ihrer aufregendsten schauspielerischen Leistungen liefert - «wandelnd voll Verlangen und schaudernder Neugierde im perversen, komischen, furchtbaren Garten der Lüste» (Harry Tomicek). Ein subtiles Meisterwerk. [Pressetext]

Kinostart

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Belle de jour - Schöne des Tages

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 61 Filme