Interviews

Schweizer Flüchtlingsdrama: «Es war fast beschämend, mit unserer teuren Ausrüstung dort zu drehen»

Die Kurzfilmtage Winterthur gehen auf Kurzfilmnacht-Tour durch die Schweiz: Beim Auftakt am Freitag in Bern steht auch «Bon Voyage» auf dem Programm. Regisseur Marc Wilkins sprach mit uns über die Dreharbeiten zu Wasser, das Thema Flüchtlinge, seine (kulinarische) Heimat und den Traum vom Oscar.

Schweizer Flüchtlingsdrama: «Es war fast beschämend, mit unserer teuren Ausrüstung dort zu drehen»

Weitere Interviews

Marie Leuenberger: «Freiheit für die Frau bedeutet eben auch Freiheit für den Mann!»

Video-Interview: James McAvoy über seinen neuen Film «Split» und gespaltene Persönlichkeit

Renée Zellweger: «Dass Frauen Macht und Einfluss haben können, war für mich immer selbstverständlich»

Hugh Grant: «Ich altere schlecht, aber das ist mir egal.»

Joseph Gordon-Levitt: «Ich bin Edward Snowden dankbar.»

Kristen Wiig: «Ob Mann oder Frau, wir wollen doch alle nur lachen.»

Stefanie Heinzmann: «Ich musste lernen, wie ein Frauchen zu sprechen.»

Russell Crowe: «Übung macht den Meister.»

  • Seite 1 von 53