Bohemian Rhapsody Grossbritannien, USA 2018 – 134min.

Kurzbeschreibung

Bohemian Rhapsody

Genre
Drama Musikfilm

Der Film zeichnet den Weg von Freddie Mercury und der Band Queen von den frühen 70er-Jahren bis 1985 nach. Mercury wird 1970 neuer Sänger der Band von Brian May und Roger Taylor. Wenig später komplettiert Bassist John Deacon die Gruppe, und 1973 erscheint das Debütalbum. 1975 gelingt mit «Bohemian Rhapsody» der Durchbruch. In den folgenden Jahren werden die Musiker mit Hymnen wie „Bicycle Race“ und „Don’t stop me now“ zu Legenden. Anfang der 80er-Jahre nehmen die Streitigkeiten zu. Es ist die Zeit, in der Mercurys Drogenkonsum massiv zunimmt und er in den Schwulenclubs seine Homosexualität auslebt.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 31. Oktober 2018

Romandie: 31. Oktober 2018

Tessin: 29. November 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

stance150

vor 10 Tagen

sehr gut gelungen, ich find' den film echt gut.


kritiker71

vor 17 Tagen

irgendwie bleibt der film ein film, er will mit der queen-realität nicht so richtig verschmelzen. ist ja auch ein schwieriges unterfangen! die stimmung eines richtigen rockkonzerts wie live aid als film nachzumachen ist praktisch unmöglich. immer hoffte ich am schluss, dass nun endlich der richtige freddy bei live aid eingespielt wird., was leider nicht geschah. so bleibt nur der hunger, die richten queen wenigstens bei konzertfilmaufnahmen nochmals zu erleben.Mehr anzeigen


Benji72

vor 28 Tagen

Ich konnte gut damit leben, dass nicht alles historisch absolut korrekt wiedergegeben wurde. Dazu hat mir ehrlich gesagt auch das Wissen gefehlt. Der Film hat mich von Minute eins an absolut gefesselt, es gibt viele höchst unterhaltende und sehr ergreifende, traurige Momente. Der Hauptdarsteller macht das toll, der Oscar würde mich nicht überraschen und wie leidenschaftlich die Band die Songs performt ist greifbar, absolut authentisch und haben mich mitgerissen! Ich hatte 2 1/2 tolle Stunden im Kino, absolute Empfehlung. Ich war übrigens mit jemandem im Kino, der mit den Queen-Songs nie wirklich etwas anfangen konnte und auch der war vom Film und schlussendlich von der Filmmusik hell begeistert, also auch für Nicht-Queen-Fans eine Empfehlung!Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Bohemian Rhapsody

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Trafo Baden

18:00

Saal 3 – E/df12/8J.

Rialto il cinema Locarno

20:40

Saal – I12/11J.

KITAG CINEMAS Scala St. Gallen

20:00

Saal 3 – D12/8J.

Canva Solothurn

20:00

Saal 1 – D12/8J.

Cinétoile Malley Lumière Prilly

14:15

Saal – F12/8J.

Cinéma d'Oron Oron-la-Ville

20:00

Saal 2 Salle Laterali – O12/8J.

Arcades Neuchâtel

18:00

Saal Arcades – F12/8J.

KITAG CINEMAS Cinedome Muri BE

20:00

Saal 3 – D12/8J.

23:00

Saal 4 – D12/8J.

KITAG CINEMAS Moderne Luzern

14:00, 17:15, 20:30

Saal 1 – E/df12/8J.

CineStar Multicinema Lugano

18:00

Saal 5 – I12/11J.

Löwen Lenzburg

20:00

Saal 1 – D8J. Dolby Digital 7.1

Pathé Küchlin Basel

13:00

Saal 6 – E/df12/8J.

KITAG CINEMAS Rex Basel

14:00, 17:00, 20:00

Saal 1 – E/df12/8J.

Lenk Lenk

22:30

Saal 1 – E/df12/8J.

Pathé Galeries Lausanne

10:45

Saal 7 – O12/8J.

Cine-Theater Gstaad

20:30

Saal 1 – E/df12/8J.

Arena Cinemas La Praille Genève

17:50

Saal 8 – F12/8J.

20:45

Saal 9 – O12/8J.

Cinerama Empire Genève

23:15

Saal Cinerama Empire – E/df12/8J. DTS 7.1

Arena Cinemas Fribourg

17:15

Saal 8 – F12/8J.

Cinemont Delémont

18:00

Saal 4 – F12/8J.

Rex Biel/Bienne

17:30

Saal 1 – E/df12/8J.

CineCamera Bern

20:30

Saal cineCamera – E/df12/8J.

Arena Cinemas Zürich

17:00

Saal 16 – E/df12J.

Arthouse Uto Zürich

15:50

Saal 1 – E/df12J.

KITAG CINEMAS Capitol Zürich

20:00

Saal 4 – E/df12J.

Kosmos Zürich

20:45

Saal 6 – E/df12J.

Stüssihof Zürich

20:30

Saal 2 – E/df12J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 58 Filme