Deadpool 2 USA 2018 – 111min.

Cineman Movie Charts

Die Cineman Movie Charts - Das gibts nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und monatlich tolle Preise gewinnen!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

19

14

9

3

0

4.0

45 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

celestine95

vor einem Monat

Lustig, sarkastisch, böse. Genau mein Humor. Klar ist der erste Teil unangefochten, aber es wäre auch unglaublich schwierig den zu toppen.
Lustige Cameos und viele Referenzen zu den Marvel und DC Comics und Filmen.


flisch

vor einem Monat

na, ja
teilweise lustig
aber im grossen und ganzen ........


theboch

vor einem Monat

Finde auch wie @as1960 das der zweite Teil zwar super ist, aber halt eine typische Fortsetzung.


tangy

vor 2 Monaten

Leider hat mich der zweite Teil nicht so ganz überzeugt wie der erste, aber er ist durchaus sehenswert. Figur vom Deadpool hat schon tatsächlich fast einen kult-status.


elelcoolr

vor 2 Monaten

Deadpool 2 ist jetzt schon kult! Man merkt dem Film an jeder Stelle an, mit wie viel Liebe, Hingabe und Leidenschaft er von allen Beteiligten gemacht wurde. Etwas dünne Geschichte aber durchwegs unterhaltsam.


nick74

vor 2 Monaten

nicht so gut wie der erste Teil, daher 4 Sterne - trotzdem aber wieder tolle Action, Gags am Laufenden Band, viele lustige Verweise auf andere Filme (speziell die Basic Instinct Szene fand ich zum Schreien lustig)


navj

vor 2 Monaten

„Deadpool 2“ strotzt wieder mit anarchistischem Humor, blutige und lustvoll überhöhte Gaga-Action, ironisch brechendem Soundtrack und einer grossen Portion Selbstironie. Lustig wird es, wenn man eine der vielen popkulturellen Anspielungen versteht, was für jüngere Zuschauer nicht immer einfach sein dürfte. Die Handlung des Films ist flach gestrickt und die Charakterentwicklungen bleiben auf der Strecke liegen. Nichtsdestotrotz ist beim Verlassen des Kinos ein fettes Grinsen vorprogrammiert.Mehr anzeigen


Travelmichi

vor 2 Monaten

Hat mir viel besser gefallen, als der erste Teil. Allenfalls auch weil ich beim 2 Teil wusste, worauf ich mich einlasse.
Die Story ist so lala, aber die Sprüche und Referenzen haben mir sehr gut gefallen.
So muss Popcorn Kino sein. Empfehlung.


as1960

vor 2 Monaten

Die Story von "Deadpool 2" dient eigentlich nur als Taktgeber für Ryan Reynolds, damit dieser seine frechen, zynischen Sprüche loswerden kann. Und viele Gags funktionieren auch, und somit hat der Streifen sein Unterhaltungspotenzial. Aber: Es wiederholt sich einiges, und auch der grösste Witz ist das zweite Mal nur noch halb so spassig. Die neuen Figuren bleiben eher blass, und können kaum nachhaltige Akzente setzen. So bleibt "Deadpool " eine typische Fortsetzung: Erfolgsmodell wird gut wiederholt ohne etwas Neues zu bieten. Eine Cash Cow eben, die sicherlich weiter gemolken wird.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 2 Monaten


rosenthaler

vor 2 Monaten

mama mia..


Patrick

vor 2 Monaten

Das Highlight ist auch diesmal nicht die Story,sondern die rotzfrechen Sprüche und die Anspielung auf verschiedene Filme,verfeinert mit coolem Soundtrack.


oscon

vor 2 Monaten Exzellent

Selten kam ein Film so "krankhaft lustig" 'rüber: Ein Superhelden Feuerwerk der besonderen Art.
Der Cast ist erstklassig ausgewählt, wobei Zazie Beetz als Domino, dem hervorragend aufgelegtem, im Minutentakt sprücheklopfenden Ryan Reynolds manchmal etwas die Show stiehlt.
Im Vordergrund jedoch steht der Schlagabtausch von Deadpool und seinem neu formierten X-Force Team gegen den vermeindlichen aus der Zukunft kommenden Bösewicht Cable (Josh Brolin), zwecks Rettung eines misshandelten jugendlichen Mutanten.
Trotz allem berührt der Film (wenn auch stark augenzwinkernd), sei es mit dem grossartigen Intro (inkl. Song von Céline Dion), der Liebesgeschichte zwischen Pool & Nessa (ja, die gibt es wirklich und Morena Baccarin ist spitze!), sowie der Hintergrund-Geschichte mit den misshandelten Mutanten-Kinder.
PS: Marvel Kenner warten selbstverständlich wieder auf die End Credit Szene, die es in sich hat!!
Lachen lass nach!Mehr anzeigen


thomasmarkus

vor 2 Monaten

Ständig auf einer Metaebene das Geschehende kommentierend - fast wie eine Sterbeszene in Oper, wo der/die Sterbende nicht ihr Leben aushaucht, sondern aussingt...


roxy12

vor 2 Monaten

Einfach wieder mal der Wahnsinn. Zum totlachen. Und ich hab mich ja soo gefreut als einer meiner Lieblings Marvelfigur aufgetaucht ist. TOP!!


Ripley

vor 2 Monaten

Hammer geiler Film! Vollgespickt mit Witzen und Referenzen auf andere Filme, Figuren und das echte Leben. Geile Actionsequenzen und Kämpfe. Wer den Humor vom ersten Film mochte, wird in Deadpool 2 meiner Meinung nach sogar mehr und noch bessere erleben. Ich sage nur "Tip to tip"...


michael_kunz

vor 2 Monaten

Unfassbar lustig !
Ein Satz fasst es prima zusammen:
Wer Deadpool gut fand, wird Deadpool 2 auch gut finden - meiner Meinung nach sogar extremst feiern !!
Aber bitte:
Wie kann es sein, dass immer noch das halbe Kino vor der Post-Credit-Scene das Kino verlässt ????
Leute - bleibt doch sitzen - vor allem diese Szenen sind alleine schon das Eintrittsgeld wertMehr anzeigen


dulik

vor 3 Monaten Exzellent

Ein Riesenspass! Am Erfolgsrezept des Vorgängers wurde kaum etwas geändert. So kommt auch der zweite Deadpool-Film mit einer enormen Gagdichte und hochwertiger, blutiger Action daher. Doch dieses mal kommt der Sprüche klopfende Antiheld nicht alleine daher: Mit der "X-Force" erhält er nämlich Unterstützung von verschiedensten anderen Talenten, unter welchen sich für die sehr aufmerksamen Zuschauer auch einer der vermutlich kürzesten Gastauftritten der Filmgeschichte versteckt. Ein weiteres Highlight sind die unzähligen Anspielungen auf andere Filme inkl. der wohl genialsten Post-Credit-Szene aller Zeiten. Zu den Schwächen gehört die nicht sehr originelle Handlung und die Entwicklung der verschiedenen Figuren. Der Film kommt allerdings mit derart viel Selbstironie daher, dass man über diese Mankos ohne weiteres hinwegsehen kann. Wer das Prequel mochte, wird auch hier definitiv auf seine Kosten kommen.
8.5/10Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 3 Monaten


Watchlist