Avengers: Infinity War USA 2018 – 160min.

Kurzbeschreibung

Avengers: Infinity War

Genre
Action Science Fiction

Um die finsteren Pläne des Titanen Thanos (Josh Brolin) zu vereiteln, benötigt Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) die Hilfe alter Weggefährten und neuer Verbündeter wie den Guardians of the Galaxay. Der mittlerweile neunzehnte Film im Marvel Cinematic Universe trommelt so viele Superhelden wie noch nie zusammen und punktet einmal mehr mit spektakulären Kampfsequenzen, überschreitet ein ums andere Mal aber auch die Grenze zum Action-Overkill. Verglichen mit einigen vorherigen Beiträgen – etwa dem umjubelten Black Panther – bleibt die Entwicklung der Figuren ein wenig auf der Strecke, selbst wenn das Paukenschlag-Finale die Neugier auf den Fortgang des Geschehens anstachelt.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 26. April 2018

Romandie: 25. April 2018

Tessin: 25. April 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

celestine95

vor 23 Tagen

Nach den ersten 5 Minuten stirbt bereits die erste Hauptfigur. WTF! Und dann das Ende?!
Hoffe es wird in Avengers 4 aufgelöst und alle sind wieder am Leben.
Konnte nicht schlafen nach dem Film.


oscon

vor 29 Tagen

Herausragender vorläufiger Abschluss der Marvel-Saga mit fast allen Helden der vergangenen Filme.
Thanos der Bösewicht möchte durch die Beschaffung aller Infinity-Steine das Universum wieder ins harmonisch Gleichgewicht bringen und schreckt vor Genozid und Mord nicht zurück.
Grandios wie die Regisseur-Gebrüder Russo den Film mal ernst, mal spassig inszenieren; alles in allem gesehen kommt der Film jedoch recht düster 'rüber:
Dabei haben die Guardians of the Galaxy wieder einmal den besten Groove (Stichwort: Rubberband Man), den besten Auftritt und die besten Lacher auf Ihrer Seite!
Heldenhaft perfekt!Mehr anzeigen


navj

vor einem Monat

In „Avengers Infinity War“ erfahren wir mehr über Thanos und seiner Beziehung zu Gamora. Diese ruhigen Momente bringen zwar Tiefe in die Handlung, die im Endeffekt eigentlich nur aus Kämpfen besteht. Der Titel „Avengers: ein Gehaue und Gekloppe“ hätte besser zum Film gepasst. Obwohl beinahe alle Marvelhelden in einem Film verpackt sind, kränkelt der Film daran, allen Superhelden seinen Raum geben zu wollen. Unweigerlich wird so alles nur angedeutet. Die Hektik prägt den Rhythmus. Der Plot ist dünn und obwohl gar nicht viel erzählt wird, wirkt alles sehr unruhig und unklar. Nichtsdestotrotz bietet "Avengers: Infinity War" rasantes Superhelden-Kino, vollbepackt mit grossartig inszenierten Aktion-Sequenzen.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Avengers: Infinity War

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 46 Filme