Le Grand Bain – Ein Becken voller Männer Belgien, Frankreich 2018 – 122min.

Pressetext

Le Grand Bain – Ein Becken voller Männer

Bertrand (Mathieu Amalric) ist über 40 und befindet sich an keinem guten Punkt in seinem Leben. In einem Versuch, der Depression zu entkommen, unternimmt er schliesslich einen Schritt, der sich für ihn als genau richtig erweist, um seine Lebensgeister neu zu wecken: Er schliesst sich einem Team männlicher Synchronschwimmer an. Jeder seiner neuen Schwimmkollegen nutzt das Training, um auf die eine oder andere Weise Zuflucht vor den eigenen Problemen zu finden. Gemeinsam fühlen sie sich stärker und lassen sich schliesslich sogar auf eine aberwitzige Wette ein: Die Mannschaft will an der internationalen Synchronschwimm-Weltmeisterschaft für Männer teilnehmen.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

mocchalett

vor 4 Monaten

Toll französisch, zeitgemäss wirkend und klar gelegentlich dazwischen immer wieder etwas überzeichnet, hat mich jedoch sehr berührt, da auch wenig doch offenbar sehr gross sein kann und ist, nicht bloss pur unterhalten, gescheites Kino.


nick74

vor 4 Monaten

Hat mir sehr gut gefallen. Viel Herz und einige Einzelschicksale machen den Film besonders. Volle Punktzahl von mir.


cinerat

vor 4 Monaten

Ein herziges Wohlfühlfilmchen. Kann man schauen, muss man aber nicht.


Mehr Filmkritiken

Le Mans 66: Gegen jede Chance

Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes

Joker

Das perfekte Geheimnis