The Gentlemen USA 2020 – 93min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

19

14

5

2

3

4.0

43 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 2 Monaten

"The Gentlemen" hat zu Beginn eine etwas unstrukturierte und dadurch leicht anstrengende Erzählweise, kommt dann aber immer mehr in die Gänge. Dank dem Cast und den coolen Dialogen macht der Film zunehmend Spass und unterhält weitgehend gut. Hätte man die Geschichte allerdings etwas geradliniger erzählt, stünde der Streifen definitiv im besseren Licht da.
7/10Mehr anzeigen


DerFilmKritiker

vor 2 Monaten

Hugh Grant spielt die Rolle seines Lebens! Die anderen Schauspieler überzeugen ebenfalls! Der Film ist sehr unterhaltsam und überrascht den Zuschauer mit vielen Wendepunkten. Der Film ist einfach nur ein Meisterwerk!! Gute Story, gute schauspielerische Leistungen, die richtige Kleidung, die richtige Atmosphäre, geniale Dialoge, witzige Szenen und der Film ist durchgehend unterhalsam!Mehr anzeigen


Gigu9

vor 2 Monaten

Unterhaltsamer und kurzweiliger Film, Hugh Grant und Colin Farwell sind der Hammer.

Gigu9

vor 2 Monaten

Crisis jung


Maratonna

vor 2 Monaten

Hugh Grant hat mich überhaupt nicht überzeugt - eher irritiert. Für meinen Geschmack eine Fehlbesetzung. Was bleibt? Einige witzige und überraschende Dialoge und die waren auch bitter nötig. Denn ansonsten ist die Story einfach nur banal und holprig erzählt. Man könnte das Ganze als Hörbuch herausgeben. Zu sehen gab es ja eh nichts Wichtiges.Mehr anzeigen


Marco79

vor 2 Monaten

Entäuschender Film, da die Geschichte "moderiert" anstatt direkt erzählt wird.


andrea.camara.129

vor 2 Monaten

0 sterne!!!!!!!


bigi55

vor 2 Monaten

Das beste war der Titelsong. Originell war Hugh Grant mal in einer anderen Rolle als Mr. Perfekt/Mr. Charming zu sehen. Wollte eigentlich in der Pause nach Hause gehen, hab mich dann aber doch umentschieden. Es hätte ja besser werden können; tat es aber nicht.


maennele

vor 2 Monaten

Sensations-Film!!! Erinnert in seiner Machart sehr an ‚Layer Cake‘.


as1960

vor 2 Monaten

Guy Ritchies "Comeback" bei den schräg/überspannten Gangsterkomödien ist durchaus gelungen. Nach zähflüssigem Beginn bekommt die Story "drive", und weiss mit Wendungen zu glänzen, auch wenn einiges vorhersehbar ist. Während Matthew McConaughey als Drogenboss sich mehrheitlich auf sein blendendes Aussehen beschränken kann (und er kann viell mehr), glänzen vor allem Hugh Grant und Colin Farell. Fazit: Sehr gut, aber kommt nicht an "Snatch" heranMehr anzeigen


flashgordon99

vor 2 Monaten

Guy Ritchie tritt als Regisseur wieder mal in Erscheinung, liefert eine überdrehte Gangsterkomödie ab. Hugh Grant ist in seiner Rolle absolut famos. Ansonsten? Ja, man muss sich halt ganz auf die Erzählweise von Ritchie einlassen. Vergangenheit, Gegenwart, Vergangenheit, Gegenwart, Slow Motion, hektische Kameraführung, aberwitzige Sprüche, ein bisschen Blut, dutzende altkluge Gespräche. Bereits in der Anfangssequenz war klar, wie das Ende aussieht. Highlight, nebst erwähntem Hugh Grant, sicherlich Colin Farell als Coach. Fazit; ganz okay, nicht mehr, nicht weniger.Mehr anzeigen


Benji72

vor 2 Monaten

Ich fand den Film äußerst unterhaltsam mit einer interessanten Erzählstruktur. Gut auf-
gelegte Schauspieler, allen voran Hugh Grant
haben mir viel Freude bereitet. Ich kann den Film auf jeden Fall wärmstens empfehlen.


navj

vor 3 Monaten

Mit „The Gentlemen“ kehrt Guy Ritchie zu seinen Wurzeln zurück und präsentiert eine Gangster-Actionkomödie, wie er sie früher schon gedreht hat. Das ist dann zwangsläufig nicht neu, verrennt sich zum Teil in unnötigen Spielereien und Stereotypen, macht aber durchaus Spass.


elelcoolr

vor 3 Monaten

Manchmal ist das Drehbuch witzig und schnell, aber für den grössten Teil des Films gibt es zu wenig Action und zu viel Gerede. Ich bin nie so richtig in den Film rein gekommen und fand sämtliche Figuren unsympathisch.


cathline2

vor 3 Monaten

Eine etwas andere Krimi/Komödie. Interessante Figuren in verwickelten Abläufen mit überaschenden Änderungen.
Spannend ab und an humorvoll. Schauspielerisch inkl. Regie sattelfestes Handwerk.


Watchlist