Der wunderbare Mr. Rogers USA 2019 – 107min.

Kurzbeschreibung

Der wunderbare Mr. Rogers

Genre
Drama

Biopic über den populären Fernsehmoderator Fred Rogers (Tom Hanks), der vor allem mit seiner Kinderserie 'Mr. Rogers' Neighborhood' Berühmtheit erlangte. Der Journalist Tom Junod (Matthew Rhys) wird damit beauftragt, ein Porträt über den legendären Kinder-Entertainer zu schreiben. Im Zuge dessen lernt er, sich wieder zurück auf klassische Werte wie Güte und Mitgefühl zu besinnen und seinen Zynismus zu überwinden. Zwischen den Männern entsteht eine Freundschaft. [Pressetext]

Kinostart

Deutschschweiz: 1. Januar 2033

Romandie: 1. Januar 2033

Tessin: 1. Januar 2033

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Barbarum

vor 3 Monaten Exzellent

Fangen wir damit an, was "A Beautiful Day in the Neighborhood" nicht ist: Der Film ist kein Biopic über den in den USA populären Kinderfernsehmacher Fred Rogers. Von Fred Rogers' Geschichte erfährt man relativ wenig. Morgan Nevilles preisgekrönte Doku "Won't You Be My Neighbor?" von 2018 ist da um einiges aufschlussreicher. Stattdessen handelt "A Beautiful Day" von den Familienproblemen eines zynischen Reporters (Matthew Rhys), der mit Rogers (Tom Hanks wurde dank der Nebenrolle zum ersten Mal seit 2001 wieder für einen Oscar nominiert) mehrere Interviews führt, sodass Rogers unvermutet beginnt, am Privatleben des Reporters Anteil zu nehmen. Visuell verfügt der Film über einige kreative Einfälle, mit denen Regisseurin Marielle Heller erneut ihr Können unter Beweis stellt, doch was sie erzählt, ist dieses Mal zu monoton und entwickelt sich zudem nur schleppend.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Der wunderbare Mr. Rogers

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme