CH.FILM

Und morgen seid ihr tot Schweiz 2020 – 115min.

Pressetext

Und morgen seid ihr tot

2011. Das junge Schweizer Paar DANIELA WIDMER und DAVID OCH wird auf seiner Reise entlang der alten Seidenstrasse in Pakistan entfuhrt, DOD Kilometer weit ins kriegerische Waziristan verschleppt und dort an die Taliban ubergeben. Fortan werden sie unter prekarsten Verhaltnissen in einem Kriegsgebiet festgehalten. Gefechte und Drohnenangriffe sind an der Tagesordnung. Die Verhandlungen mit der pakistanischen, und indirekt auch der Schweizer Regierung, kommen uber Monate nicht voran. Erst wird die Freilassung von Taliban-KAmpfern, spater Losegeld von iiber funf Millionen Dollar gefordert. Schliesslich bleibt ihnen nur Flucht oder Tod. Nach acht Monaten Geiselhaft, gelingt ihnen als bislang einzige Zivilisten die Flucht vor den Taliban aus eigener Kraft.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

as1960

vor 7 Tagen

"Und morgen seid ihr tot" ist gut gemeint, aber schlecht gemacht. In das wahre Drama der Entführung der beiden Schweizer wird vieles hineingepackt, aber dadurch auch vieles nur sehr oberflächlich erzählt/angedeutet. Themen wie die Uneinigkeit der Familie mit den Diplomaten, die Berichterstattung der Presse bekommen zu wenig Raum. Zudem sind auch die Bilder der Gefangenschaft zu wenig eindrücklich oder erschütternd. Schade.Mehr anzeigen


thomasmarkus

vor einem Monat

Manch Zuschauer:in wird sich erinnern an den Fall, und vielleicht ähnlich gedacht haben, von wegen selber schuld. Insofern war es eine interessante andere Sicht. Ganz aus der Perspektive der Opfer, die dies medial ein zweites mal geworden waren. Am meisten graute es einem wohl nicht bei den Einheimischen, sondern den europäischen Dschihadisten.... Da prallten dann aus einer Welt zwei Welten zusammen.Mehr anzeigen


Patrick

vor 2 Monaten

Eindringliches & Eindrückliches Drama das durch die Beklemmende Filmmusik noch mehr Bewegt.Morgane Ferru und Sven Schelker spielen das Opfer Paar Daniela & David feinfühlend und überzeugend,Ich habe : *Und morgen seit ihr Tod* an der Welt Premiere am Zürich Film Festival gesehen in Anwesenheit von:Filmemacher Michael Steiner,Morgane Ferru, Filmcrew sowie dem echtem Opfer Paar Daniela & David.Das Movie kam am Festival sehr gut an,deshalb waren Morgana Ferru und Daniela Widmer zu Tränen gerührt. Die Botschaft des Filmes ist nicht pauschal andere zu verurteilen ohne das man die Geschichte dahinter kennt.80 Prozent des Filmes wurde abgedreht als der Lockdown dem Film einen Strich durch die Rechnung machte und somit wurde das Movie nicht in Indien fertig gedreht sondern in Spanien und somit konnte man erst im Dezember 2020 mit dem Film abschliessen.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 2 Monaten


Mehr Filmkritiken

House of Gucci

West Side Story

Encanto

No Time to Die