Glam Girls - Hinreissend verdorben USA 2019 – 94min.

Cineman Movie Charts

Die Cineman Movie Charts - Das gibts nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und monatlich tolle Preise gewinnen!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

11

7

6

6

9

3.1

39 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

cousinG

vor 16 Tagen

Der Film ist unvorstellbar mies. Habe kein einziges Mal auch nur geschmunzelt, musste mich während 94 sehr, sehr langen Minuten fremdschämen. Die Schauspieler taten mir echt leid - wie sie sich völlig talentfrei durch dieses hoffnungslose Werk quälen, hat physisch geschmerzt.


rolf_mueller_50

vor 2 Monaten

Selten so etwas niveauloses gesehen. Eines der seltenen Fälle, in denen ich aus dem Film lief vor dem Ende!


Poletta

vor 4 Monaten

Der Film könnte besser sein.


Travelmichi

vor 5 Monaten

Na ja was will man schon erwarten, wenn "Fat Amy" mitspielt. Platte unter der Gürtellinie Fäkalien Humor halt. Hat wohl einige Lacher aber mehr auch nicht.
Mich hat nur der Name Anne Hathaway ins Kino gelockt.
Kann man getrost auslassen.


audigirl

vor 5 Monaten

Ich fand diese Zusammensetzung von Anne Hathaway und Rebel Wilson sehr speziell (super Mischung) und absolut genial. Ich war von Anfang an begeistert von der Besetzung. Daher wollte ich den Film unbedingt sehen im Kino. Während dessen, musste ich mir aber selber eingestehen, dass dieser Film, meine Erwartungen nicht erfüllte. Er war teils lustig, teils Szenen waren langezogen und eher langweilig oder sogar übertrieben, aber im Ganzen, meiner Meinung nach der „schlechteste“ Film, wo Rebel Wilson mitgespielt hat. Sie ist so eine witzige, sprücheklopfende und tolle Schauspielerin, hier kommt dies leider viel zu wenig zur Geltung.
Gesamt ist GLAM GIRLS, witzig, guter Zeitvertreibt, irgendwie doch amüsant, achade, da teils Abschnitte eher lasch rüber kamen.
Zum einfach abschalten und lachen war es ok.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 5 Monaten


Berufsromantiker

vor 5 Monaten

Ein Remake mit nun weiblicher Besetzung in den Hauptrollen; mich hat Anne Hathaway in das Kino gelockt. Die Story ist platt, der Humor auch mal unter der Gürtellinie. Der Film lebt von der Situationskomik und den lockeren Sprüchen. Also, kein Tiefgang aber lockere Unterhaltung - mehr nicht.Mehr anzeigen


jasi_schaub

vor 6 Monaten

kann die Kritik nicht ganz nachvollziehen. ;-) war witzig und unterhaltsam. Musste mich mehrmals krumm lachen


Taz

vor 6 Monaten

Den hab ich mir echt witziger vorgestellt. Mit allem Hintergrund und den Darstellern kommt diese "Komödie" nie auf Touren und langweilt sogar über einen grossen Teil der Filmdauer. Das war nix.


Patrick

vor 6 Monaten

Der Film schwappt zwischen Platter und Charmanter Komödie hin&her.Kurzum:Eine nette Komödie für zwischendurch die auf Hochglanz getrimmt wurde.Aber die Komödie wird wieder schnell aus dem Gedächtnis verschwinden. Dafür gibts von Mir 3.1/2 Sterne von 5.

Zuletzt geändert vor 6 Monaten


Quadratlatschen

vor 6 Monaten

Der Film war wirklich schlecht. Hätte ich nie gedacht bei der Besetzung und dem Genre. So schlechte Gags aus der Mottenkiste und vom Schulhof pubertierender Teenager, die wahllos aneinandergereiht wurden. Klar dadurch bekommt der Film Tempo von aneinandergereihten Gags, die nicht zünden und deshalb durch andere nicht zündende Gags abgelöst werden und so weiter. Film kriegt bei mir 2 Sterne, weil es noch schlechter gegangen wäre.Mehr anzeigen


Schlosstaube

vor 6 Monaten

Der Film hat mir gar nicht gefallen. Zwei Trickbetrügerinnen die sich zusammentun, um Heiratswillige Männer reinzulegen, mit misslungenen Ideen die ärgerlich sind. Grobe und unsensible Gags die nicht zünden und freudlos verpuffen.


Watchlist