CH.FILM

Inside Afghanistan Schweiz 2019 – 81min.

Pressetext

Inside Afghanistan

Der Film zeigt ein völlig anderes Gesicht Afghanistans, als uns aus den Medien bekannt ist. Ein einzigartiger Einblick in eine uns fremde Kultur, in eine ferne Welt voller Zerstörung und Hoffnung, Leid und Glück, Gewalt und tiefe Freundschaften. Die Erfahrungen welche die Protagonisten in dieser Kultur erleben, werden mit eindrücklichen, emotionalen Bildern untermalt und erklärt. Ohne die zum Teil desaströse Situation in welcher sich Afghanistan befindet, zu vernachlässigen, gelingt es den Machern ein uns neues und überaus positives Bild über das Leben der Afghanen zu vermitteln.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

jean-claude

vor einem Jahr

Der Film hat mich enttäuscht und zwar deshalb, weil sich der Regisseur zu sehr in den Mittelpunkt stellt und die erzählten Geschichten zufällig daherkommen, ohne richtiges erzählkonzept. Anstatt ständig sein Gesicht sehen und seine Kommentare hören zu müssen, hätte ich gerne mehr von den Afghaninnen und Afghanen selbst gehört. So läuft es auf ein 81 minütiges bewegtes Selfie heraus - kaum auszuhalten! Ich war in den 1970ern wiederholt in Afghanistan, deshalb wäre ich nie auf die Idee gekommen, darüber einen Film fürs Publikum zu machen. Übrigens: es waren nicht die Russen, welche 1979 in Afghanistan intervenierten, sondern die Sowjets.Mehr anzeigen


thomasmarkus

vor einem Jahr

Tolle Landschaften, eindrückliche Menschen.
Ein bischen viel vom Filmemacher. Den hat man mal gesehen.
Auch vier Uhr früh.


Mehr Filmkritiken

Encanto

No Time to Die

Stürm: Bis wir tot sind oder frei

Eternals