CH.FILM

#Female Pleasure Schweiz 2018 – 97min.

Kurzbeschreibung

#Female Pleasure

Genre
Dokumentation

Barbara Miller forscht in der Begegnung mit fünf Aktivistinnen dem Phänomen der sexuellen Unterdrückung der Frau nach. Es sind dies namentlich: die ehemalige Ordensfrau Doris Wagner, die japanische Vagina-Künstlerin Rokudenashiko, die indische Frauenrechtsaktivistin Vithika Yadav, die Somalierin Leyla Hussein, welche gegen die Beschneidung muslimischer Frauen kämpft, und Deborah Feldman, die sich mit „Unorthodox“ von ihrer Herkunft freischrieb.

Details zum Film

ISAN-Nr. 0000-0004-C7D9-0000-O

Festivals

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 15. November 2018

Romandie: 13. März 2019

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

filmmann

vor 19 Tagen

ok...


walter-Oliver

vor 21 Tagen

Feministischer Scheiss


selinaburri

vor einem Monat

Grandios


Watchlist

Kinoprogramm #Female Pleasure

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Rex Cinemotion Fribourg

18:25

Saal 1 – O14/12J.

Cinélux Genève

19:20

Saal 1 – O/f14/12J. 2D

Pathé Galeries Lausanne

10:50, 20:50

Saal 3 – O14/12J.

Apollo Neuchâtel

18:00

Saal 1 – O14/12J.

Houdini Zürich

12:00, 18:50

Saal 2 – O/df14/12J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 59 Filme