Fahrenheit 11/9 USA 2018 – 125min.

Kurzbeschreibung

Fahrenheit 11/9

Genre
Dokumentation

Am 9. November 2016 war es entschieden: Donald Trump würde der 45. Präsident der Vereinigten Staaten werden. Beginnend mit dem Aufzeigen der systematischen Wasserverschmutzung in seiner Heimatstadt Flint, geht Michael Moore auf provokative Art und Weise der Frage nach, wie sich das Land unter Trump verändert hat, was wohl noch alles kommen wird, und wieso sich genau jetzt immer mehr Leute für die Anliegen der amerikanischen Bevölkerung zu engagieren beginnen. Die Doku kommt zwar wie ein Flickenteppich aus Einzelschicksalen und reisserischen Fakten daher, legt im Kern aber nichtsdestotrotz spannende und wichtige Sichtweisen auf den Tisch, die es sich anzuhören lohnt.

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 11. Oktober 2018

Romandie: 24. Oktober 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

muri

vor 2 Monaten

Trump dient hier als Aufhänger für eine Vielzahl an diskussionswürdigen Problemen, die schonungslos wie gewohnt aufgedeckt und angepriesen werden. Braucht aber etwas Sitzfleisch. War Moore früher nicht frecher?


Yvo Wueest

vor 2 Monaten

Ein packender, unterhaltsamer, auch erschütternder Film. Über einen Mann, den niemand als Chef, Ehemann, Schwiegervater, Freund oder Nachbar möchte. Ein Film, der auch zeigt: No. 45 ist ein grosses Ablenkmanöver der GOP, die ihre politische Agenda gegen die Mehrheit der Stimmen durchsetzt. Moore besucht auch Flint und berichtet über die Wasserkrise in seiner Heimatstadt und warnt: Wenn wir jetzt von der "Hoffnung" nicht zum "Handeln" wechseln, ist eine zweite Amtszeit ... mit allen Konsequenzen möglich.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Fahrenheit 11/9

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 61 Filme