Capharnaum - Stadt der Hoffnung Frankreich, Libanon, USA 2018 – 120min.

Kurzbeschreibung

Capharnaum - Stadt der Hoffnung

Genre
Drama

Zain steht vor Gericht. Nicht jedoch, weil er mit einem Messer einen Mann schwer verletzt hat. Für diese Tat wurde er bereits verurteilt. Der Grund für den Gerichtstermin: Zain hat seine Eltern verklagt, da sie ihn in eine Welt voller Armut geboren haben. Der Richter wird Zeuge von Zains Lebensgeschichte. Er erzählt von seiner Schwester Sahar, die von den Eltern verkauft wurde. Oder von der Äthiopierin Rahil und ihrem Baby Yonas. Nach Rahils Verschwinden kümmerte sich Zain um das Kind. Und schliesslich berichtet Zain, wie es zur Messerstecherei kam.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 10. Januar 2019

Romandie: 17. Oktober 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Berufsromantiker

vor einem Monat

Ein Film wie eine Dokumentation; sehr echt und dennoch unterhaltsam. Mich berührt das Schicksal der Kinder sehr und es zieht mich runter. Es zeigt aber auch die Auswegslosigkeit dieser mir fremden Mentalität. Sind die Eltern an allem Schuld?


nick74

vor einem Monat

Heftig


Crious

vor 2 Monaten

Überwältigend. Der eindringlichen Anklage des 12jährigen entkommt keiner.


Watchlist

Kinoprogramm Capharnaum - Stadt der Hoffnung

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Kosmos Zürich

11:00

Saal 2 – O/df16/12J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 64 Filme