CH.FILM

Being with Animals Schweiz 2018 – 91min.

Kurzbeschreibung

Being with Animals

Genre
Dokumentation

Können Mensch und Tier in eine gegenseitige Kommunikation treten? Eine, die gar auf Telepathie beruht? Die Schweizer Dokumentarfilmerin Salome Pitschen geht in Being with Animals dem Phänomen der Tierkommunikation nach. Sie trifft verschiedene Personen, die sagen, sie können mit Tieren eine Verbindung aufbauen, durch die sie erfahren, was ein Tier umtreibt. Pitschen stösst dabei auf erstaunliche Erkenntnisse.

Details zum Film

Verleiher: Mythenfilm

ISAN-Nr. 0000-0004-9AF5-0000-1

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 22. November 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

salome_grisard

vor 5 Tagen

Mir hat der Film sehr gefallen. Die Wahl aller Protagonisten überzeugt sehr. Eine Schlüsselfigur ist für mich James French. Er schafft es eindrücklich am Beispiel seiner Pferde und Ihrer Reaktionen aufzuzeigen wann die Tiere Vertrauen fassen, loslassen, friedlich sind und wann sie nur „mutig“ sind. Mit seiner einfachen Sprache kann er dies gut vermitteln.

Der Film zeigt viele Magische Momente, unglaublich schöne Landschaften, Vogelschwärme im Flug und Pferde in der Manege des Zirkus Knie welche sich gegenläufig im Kreis bewegen. Er ist ein Plädoyer dafür die Tiere als unsere wichtigen Begleiter zu sehen und mit Ihnen zu komunizieren.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Being with Animals

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

City Uzwil

18:30

Saal 2 – O/d12/0J.

Arthouse Movie Zürich

15:55

Saal 1 – O/d10/6J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 65 Filme