CH.FILM

Being with Animals Schweiz 2018 – 91min.

Kurzbeschreibung

Being with Animals

Genre
Dokumentation

Der Mensch liebt Tiere, hält Tiere, isst Tiere – das Verhältnis zwischen Mensch und Tier als ein ambivalentes zu beschreiben, scheint berechtigt. Wie würde sich dieses verändern, wenn Tiere zu uns sprechen, und wir mit ihnen in den Dialog treten könnten? Dies ist nur eine von vielen weiterführenden Fragen, die sich nach der Visionierung von Being with Animals stellen.

Kinostart

Deutschschweiz: 22. November 2018

Regie

Details zum Film

Verleiher: Mythenfilm

ISAN-Nr. 0000-0004-9AF5-0000-1

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

houellebecq

vor 9 Monaten

Von diesem Thema habe ich mir deutlich mehr erhofft, als der Film aufzeigt. Gerade die amerikanische Tierschamanin ist dermassen von sich selbst eingenommen (und ihr Mann noch mehr), dass die Glaubwürdigkeit arg darunter leidet. Ausser einigen verallgemeinerten Phrasen ähnlich wie bei Horoskopen, hat sie wenig zu bieten und man sieht sie im Gegensatz zum Pferdeflüsterer praktisch nie mit den Tieren arbeiten. Überzeugend fand ich einzig das Hunde-Shiatsu. Ich frage mich auch: Muss man tausende von KM reisen (und damit auch einen dementsprechend grossen CO2-Fussabdruck hinterlassen) um Leute zu finden, welche mit Tieren besonders gut umgehen können. Mich hätten andere Leute, welche in der CH leben mehr interessiert.Mehr anzeigen


salome_grisard

vor 11 Monaten

Mir hat der Film sehr gefallen. Die Wahl aller Protagonisten überzeugt sehr. Eine Schlüsselfigur ist für mich James French. Er schafft es eindrücklich am Beispiel seiner Pferde und Ihrer Reaktionen aufzuzeigen wann die Tiere Vertrauen fassen, loslassen, friedlich sind und wann sie nur „mutig“ sind. Mit seiner einfachen Sprache kann er dies gut vermitteln.

Der Film zeigt viele Magische Momente, unglaublich schöne Landschaften, Vogelschwärme im Flug und Pferde in der Manege des Zirkus Knie welche sich gegenläufig im Kreis bewegen. Er ist ein Plädoyer dafür die Tiere als unsere wichtigen Begleiter zu sehen und mit Ihnen zu komunizieren.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Being with Animals

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 59 Filme