Another Day of Life Belgien, Deutschland, Ungarn, Polen, Spanien 2018 – 85min.

Pressetext

Another Day of Life

Warschau, 1975. Der Journalist Ryszard Kapuscinski überzeugt seinen Chef, ihn nach Angola zu schicken, als das Land kurz vor seiner Unabhängigkeit steht. Vor Ort gerät er mitten in die schmutzige Realität des Bürgerkrieges. Basierend auf den Kriegserinnerungen des legendären polnischen Reporters nimmt uns der Film mit auf eine aufwühlende Reise an einen Ort der Verlorenheit. In einer prickelnden Mischung aus narrativen Animationssequenzen und dokumentarischen Interviews erzählt ANOTHER DAY OF LIFE von der Absurdität des Krieges, aber auch davon, wie aus einem objektiven Berichterstatter ein empathischer Schriftsteller wird.

[Text: Zurich Film Festival]

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Justice League

Das geheime Leben der Bäume

Sorry We Missed You