Hereinspaziert Belgien, Frankreich 2017 – 92min.

Kurzbeschreibung

Hereinspaziert

Genre
Komödie

Der Linksintellektuelle Jean-Etienne Fougerolle (Christian Clavier) lehnt sich im Interview mit einem Journalisten weit aus dem Fenster, als er beteuert, dass er auf jeden Fall Flüchtlinge bei sich aufnehmen würde – nur um nicht als Heuchler dazustehen. Am nächsten Morgen hat er das Geschenk: Eine neunköpfige Zigeunerfamilie bevölkert seinen Garten und bittet um Asyl. Philippe de Chauveron hat sich drei Jahre nach dem phänomenalen Erfolg von Monsieur Claude und seine Töchter erneut mit Clavier zusammengetan und eine Komödie voller Gegensätze und politisch unkorrektem Humor geschaffen. Was vor drei Jahren noch funktioniert hat, wirkt nun aber eher beschwerlich und klischeehaft.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 14. September 2017

Romandie: 5. April 2017

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

gimir

Nicht witzig.

Hereinspaziert 2

buono

Kein Film mit Tiefgang aber gute Unterhaltung, viele Klischees, die Schauspieler machen es aber gut und das ganze Kino hat gelacht. Warum immer das Haar in der Suppe suchen? Kino ist Unterhaltung auf jedem Niveau !

Hereinspaziert 3

fairinvest

Gekünstelt, halb doof, halb lustig. Nicht empfehlenswert.

Zuletzt geändert am: October 8, 2017 17:33

Hereinspaziert 1

Watchlist

Kinoprogramm Hereinspaziert

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Arena Cinemas Zürich

18:25

Saal 19 – D12J.

Stüssihof Zürich

20:45

Saal 2 – Fd12J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 57 Filme