Tiger & Tattoos Dänemark 2010 – 55min.

Pressetext

Tiger & Tattoos

Das kleine Mädchen Maja lebt bei ihrem Onkel Sonny, einem rotbärtigen Tattoo-Künstler. Maja sehnt sich nach einer richtigen Familie und Sonny ist ohnehin der Meinung, dass Kinder und Tattoos eine schreckliche Mischung sind. Als Maja den Rücken eines schlafenden Kunden mit bunten Kinderzeichnungen tätowiert, während Sonny ein Fussballspiel zu Ende schaut, gerät dieser in Panik und flieht mit Maja vor dem aufgebrachten Rocker und seinen Freunden. Ein abenteuerliches Roadmovie beginnt, in dessen Verlauf Maja Elfen, Feen, Irrlichtern und einer verrückten Zirkusfamilie begegnet. Dass eine richtige Familie dort zu finden ist, wo man geliebt wird und sich geborgen fühlt und dass Rocker Sinn für Aussergewöhnliches haben, erfahren Maja und die kleinen und grossen Zuschauer ganz beiläufig in diesem liebevoll produzierten Kinderfilm der dänischen Autorin Karla Bengtson.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Rockabilly_ZH

vor 7 Jahren

Der Sinn ist ganz gut. Die Comic-Zeichnungen miserabel. Eine Frechheit finde ich, dass der FIlm mit einer Dauer von 45 Minuten gleich viel kostet wie die normalen Filme (ob Kinderfilme oder nicht) mit einer Dauer von üblicherweise 90 - 100 Minuten. Der Film an sich ist i. o aber nicht herausragend.Mehr anzeigen


Mehr Filmkritiken

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Thor: Love and Thunder

Top Gun: Maverick

Jurassic World: Ein Neues Zeitalter