Pardonnez-moi Frankreich 2006 – 88min.

Pressetext

Pardonnez-moi

Als Violette ein Baby erwartet, beschliesst sie, einen Dokumentarfilm über ihre gesamte Familie zu drehen. Während die Kamera läuft, gelangen nach und nach immer mehr unangenehme Wahrheiten ans Licht. Eine Mischung aus Doku, Fiktion und therapeutischem Experiment der Filmemacherin. Beklemmend, aber mit Humor.

[Text: Zurich Film Festival]

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Ich - Einfach unverbesserlich 4

Alles steht Kopf 2

Twisters

To the Moon