Riddick - Chroniken eines Kriegers USA 2004

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

39

42

40

18

10

3.6

149 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 6 Jahren

Hebt absolut in allen Belangen ab!


movie world filip

vor 9 Jahren

na ja... wie the rock muss auch vin diesel alleine was versuchen, ist irgendwie noch okay aber als film nicht stark


bullettooth

vor 11 Jahren


chaisheng

vor 15 Jahren

Obwohl Vin Diesel seine arbeit sehr gut macht und die Action und Fights im Film ganz gut sind so ist die Story doch eine wenig wirre und einfalls los. Und der Film wurde ein wenig zu düster gemacht. Die Special-Efects sind wie nicht anders zu erwarten umwerfend. Die Action kommt gut und mit viel coolnes zum Zuschauer rüber. Doch wie bereits erwähnt ist die Action an manchen stellen wirklich so das man einfach das Hirn abschalten kann.Mehr anzeigen


inari25

vor 15 Jahren

@lena: ich kann deinen missmut verstehen.

nette action-unterhaltung, leider aber nicht mehr, getreu nach dem motto: 'hirn ausschalten, zurücklehnen und konsumieren'.


sandfurz

vor 15 Jahren

Ich bin so froh, dass es dieses Forum gibt. Endlich habe ich mal die Gelegenheit mir von der Seele zu schreiben, was die Leute mit denen ich im Kino war nicht hören wollten. (Alles Hartgesottene Actionfreaks) Mir ist schon klar, dass ich hier ebenfalls auf taube Ohren stossen werde, aber ihr könnt mir wenigstens nicht den Mund verbieten Uahahahahaha!

Ich fand den Film den ultimativen Bullshit. Von a bis z völlig übertrieben. Wie krank muss man denn bitte sein, dass man auf solche Type steht, die völlig kommunikationsgetört sind und ausserdem den Hang zur Gewalt haben und abgesehen davon die totalen Machos sind. Der Film spielt in der Zukunft, doch es herrschen Verhältnisse wie im Mittelalter! Ich finde es insgesammt recht einfallslos, die Story zum einpennen. Das einzig bewundernswerte ist die technische überarbeitung, aber das kann man ja wohl auch erwarten bei einem Budget von 100 Millionen!Mehr anzeigen


paul1981

vor 16 Jahren

Das Schwebewesen ist der Hammer


scholesy

vor 16 Jahren

War in allem gesehen was ich erwartet habe. Ein immer cooler und mehr oder weniger emotionsloser Riddick (nicht immer ich weiss), welcher alles platt macht was sich Ihm in den Weg stellt und ein nett anzusehendes Girl in der Person von Kyra. Dies gepaart mit gigantischen Effekten und bombastischem Sound ergibt ein nettes Actionspektakel.
Gut gemacht. Freue mich auf Teil 3. Einfach gestrickter solider Movie!Mehr anzeigen


Gelöschter Nutzer

vor 16 Jahren

Ja, TUVOK STFU!
behalts für dich, intressiert keinen hier!

Der Film war äusserst spannend, actiongeladen und ziemlich gross.
Prachtbeispiel was man heutzutage mit computereffekten machen kann, und wie "nice" es dann aussieht. Ne Spur zuwenig düster als fortsetzung zu pitch black, und die komischen hunde im gefängnis auf crematoria waren nicht besonders überzeugend, aber egal.Mehr anzeigen


cellulose

vor 16 Jahren

Dieser Film ist einfach absolut cool!! Vin Diesel ist der heisseste Mann auf dieser Welt und er spielt grossartig in diesem geniale Science-Fiction-Thriller!!!! Eine echt gute Vortsetzung von Pitch Black, die es locker mit der vorgelegten Spannung aus Teil 1 aufnehmen kann....

ES WAR EINFACH HAMMER GEIL!!!Mehr anzeigen


cellulose

vor 16 Jahren

Vin Diesel ist einfach der heisseste Mann der Welt


duci81

vor 16 Jahren

Ich komme gerade frisch aus dem Kino, und das Adrenalin ist noch immer spürbar. Wer auf tolle Effekte und rasante Action steht, der muss den Film einfach sehen. Vin Diesel, cool wie in Pitch Black.
Was mir persönlich nicht so gut gefallen hat ist der Schluss, aber lasst euch überraschen den einen gefällts den andern nicht.

Vier Sterne ****Mehr anzeigen


julia19

vor 16 Jahren

Erstens: TUVOK DU NERVST! Kannst du keine kurzen Beiträge verfassen? Man will nicht immer die ganze Story von dir wissen/lesen!!

Zweitens: Der Film ist echt gut. Ab besten hat mir allerdings die Synchonstimme von Vin Diesel gefallen im Deutschen. Extrem tief, extrem cool... Für mich wars fast einbisschen zu fest Krieg der Sterne like... und irgendwie hab ich in all dem Chaos im All noch Bully und Co. erwartet...: -)Mehr anzeigen


dragonset

vor 16 Jahren

vin diesel ist ein super schauspieler


tuvock

vor 16 Jahren

• Wieder meine bessere Hälfte die mich auch davor abgehalten hat Vin Diesel rufend im Kino zu hocken, mit dem Kopf headbangend gegen die Glatze meines Vordermannes unabsichtlich zu klopfen im Einverständnis das der Film geil ist
• Und wieder meine Alte die mir um 3 ¤ ein Eis gekauft hat um mich ruhig zu stellen.

Ich finde es schade das der Film die 100 Millionen US $ Budget so verbraten hat, und dafür nicht das geliefert hat was ich mir über der Vorschau gedacht habe.

Natürlich ist der Film kein Dialogherrlicher Megakultureposschinken aber man hätte das Niveau der Gespräche doch etwas heben können und nicht 7 jährige Drogendealerverseuchte Kriegeramazonen im Kindergarten reden lassen sollen, sondern doch etwas mehr Robert deNiro Method Acting einfließen lassen können.

Die herrlichen Drehbuchschnitzer haben mich ungefähr so lächeln lassen wie die Bezeichnung von Lord als Heiligen Halbtoten und das ein Elementalangehöriger nicht fliegen sondern nur gut gleiten kann, also etwas von unfreiwilliger Lächerlichkeit ist hier auch dabei, trotzdem gefiel mir dieses Augenöffnende Gewaltactionkampfepos doch besser als Pitch Black, und ich finde er hat auch was obwohl er unlogisch ist, was tolles, spannendes, und wenn man es öffnet wird man geil.

Die absolut ultrageilen Plasmaneuronenstatuen, gepaart mit Dämonenkonventionskillerwaffen funktionierend auf basierendem Fremdmateriemagnetismus, dann noch die Gothicfantasyringe des 1. Anführers PURIFIER, der Metallelektronengeflamte Kraftphotonenfeldgeleitete Kopfschmuck der Obersten der Necromonger und natürlich den recht fiesen Colm Feore, der so gut in solche Rollen paßt.

Ein Film eigentlich für richtige Actionfans zu empfehlen.

Action: 100 %
Logik: 40 %
Durchführbarkeit: 10 %
Menschen: 50 %
Ausstattung: 100 %
Effekte: 90 %
Vin Diesels schauspielerische fehlende Fähigkeit: 40 %
Die geile Kyra: 70 %
Die Namen und Daten. 80 %

Gesamtwertung: 80 von 100 %Mehr anzeigen


giobamo

vor 16 Jahren

Voll auf die Rechnung kommt er, sie! Zwei Std. Spannung, visual-art und animation vom feinsten. Viele Ideen und Kreationen die nich mal dominieren. Fein gemacht. Ein Muss für alle Photoshop-Fans. Pitch black sehr gut. Riddick hier: genauso gut. Fortsetzung folgt bestimmt! Aber, ein paar kitzekleine Patzer gibts schon: Die Katzen wohl kurz vor den Mittagssirenen desingt(?), irgendwie unfertig - Tschungelbuch-Spirit. Was es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht ist: Der Directors-Cut! Einige Szenen wirken irgendwie unfertig.Mehr anzeigen


tonband

vor 16 Jahren

Als Pitch Black Fan ist wohl dieser Streifen ein MUSS!

Mal sehen, ob er an den Vorgänger anknüpfen kann oder ihn sogar übertreffen wird...


bender23

vor 16 Jahren

Auch wenn die Story in meinen Augen nicht der absolute Hammer ist, finde ich den Film absolut genial inszeniert, und toll gemacht.

Die Computereffekte sind (bis auf ein paar Ausnahmen) genial gelungen und machen den Film zu einem tollen Erlebnis....


tschäddere

vor 16 Jahren

Ich bin schon sehr gespannt auf diesen Film. Leider dauert es noch lange. Wer Pitch Black noch nicht gesehen hat >> unbedingt auch ansehen!!!


Watchlist