CH.FILM

Halleluja! Der Herr ist verrückt Schweiz 2004 – 87min.

Kurzbeschreibung

Halleluja! Der Herr ist verrückt

Genre
Dokumentation

Der Psychiater Walter Morgenthaler hat Anfang des 20. Jahrhunderts die Bedeutung der Werke des Patienten Adolf Wölfli erkannt und sie der Nachwelt gesichert. Sie entstanden im ehemaligen Irrenhaus Waldau, heute psychiatrische Klinik bei Bern. Der Filmer Alfredo Knuchel hat diese Heil- und Heimstätte gemütskranker Menschen besucht und porträtiert sechs Patienten, die hier Hort und Wirkungsstätte für ihr kreatives malerisches Schaffen gefunden haben. Abgerundet wird dieses Bildnis von Bildermachern in der Psychiatrie durch die Porträts zweier Handwerker, des Malermeisters Otto Frick und des Schlossers Heinz Feldmann, der zum Sachverwalter der ungwöhnlichen Kunstsammlung wurde.

Kinostart

Deutschschweiz: 1. April 2004

Regie

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

heers

vor 15 Jahren

Die Kameraführung ist sehr sensibel, dadurch wurde die Stimmung aufgefangen. Klasse wie die Regie gearbeitet hat. Für mich ist dieser Film Dokumentarisch. Leider ist es so, dass die Waldau ziemlich die einzige Klinik ist^, die ein solchen Raum bietet.


heers

vor 15 Jahren

Sensible Kameraführung, bringt die Stimmung vor


Watchlist

Kinoprogramm Halleluja! Der Herr ist verrückt

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme