CH.FILM

Halleluja! Der Herr ist verrückt Schweiz 2004 – 87min.

Kurzbeschreibung

Halleluja! Der Herr ist verrückt

Genre
Dokumentation

Die Waldau, eine Anstalt für Gemütskranke, wurde 1855 neu gebaut. Sie wurde auch zum künstlerischen Refugium des Malers Adolf Wölfli und der beiden Schriftsteller Robert Walser und Friedrich Glauser. Neben historischen Aspekten rückt der Filmer Alfredo Knuchel sechs Patienten von heute in den Mittelpunkt, die in der Waldau eine Heil- und Heimstätte für ihr künstlerisches Wirken fanden. So entstand ein gradliniger, sensibler Dokumentarfilm über ein einzigartiges Refugium und über kreative Patienten.

Details zum Film

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 1. April 2004

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

heers

vor 14 Jahren

Die Kameraführung ist sehr sensibel, dadurch wurde die Stimmung aufgefangen. Klasse wie die Regie gearbeitet hat. Für mich ist dieser Film Dokumentarisch. Leider ist es so, dass die Waldau ziemlich die einzige Klinik ist^, die ein solchen Raum bietet.


heers

vor 14 Jahren

Sensible Kameraführung, bringt die Stimmung vor


Watchlist

Kinoprogramm Halleluja! Der Herr ist verrückt

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 64 Filme