Unterwegs nach Cold Mountain USA 2003 – 154min.

Kurzbeschreibung

Unterwegs nach Cold Mountain

Genre
Drama Liebesfilm Krieg

Verwundet schleppt sich der Soldat Inman (Jude Law) durch die Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs, um den Weg zurück in sein Dorf Cold Mountain zu seiner grossen Liebe Ada (Nicole Kidman) zu finden. Auf der gefahrenvollen Odyssee ins Herzland meistert Inman Hürde um Hürde. Ada muss in der Zwischenzeit lernen, ihre Farm mit eigener Kraft am Laufen zu halten. Unterstützung erhält sie dabei von der bodenständigen Ruby (Renée Zellweger).

Kinostart

Deutschschweiz: 19. Februar 2004

Romandie: 18. Februar 2004

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 12 Jahren

cold moutain ist ein echtes meisterwrk wie the hours oder beautiful mind! die machart, geschichte und die schauspieler sind mega!


sniper8

vor 12 Jahren

ich glaub auf der kinoleinwand, w$re der film noch eine spur eindrücklicher geworden. aber er wirkt auch so.
cold mountain ist nicht wirklich ein starker film, so wie beispielsweise the green mile oder schindlers list und doch hat der film irgendetwas, was dazuführte das der film mich sehr aufwühlte. die schauspieler zelebrieren eindrucksvolle leistungen und werden von grandiosen naturkulissen unterstützt.
jude law find ich der beste von der partie. er hat den saft dazu, exzellente darstellungen zu bringen und passt perfekt in die story.
nicole kidman ist halt, naja, eben nicole kidman. sie spielt eine feine frau die sich mehr und mehr zu helfen weiss. viel anders kann man ihre rolle nicht beschreiben, jedoch hat man eine gute schauspielerin gewählt.
renee zellweger, welche ja ausgezeichnet wurde mit dem oscar, glänzt in einer ungewöhnlichen rolle. ich habe von ihr eigentlich nur den ersten teil von bridget jones gesehen, was mich nicht gerade umhaut. aber ihre rolle als selbstbewusste, naturverbunde frau macht spass zum ansehen.
wie gesagt, cold mountain ist kein film, den jeden aus den socken haut. auch ich finde ihn nicht den besten. irgendwie hat mir noch mehr gefühl, mehr monumentales, mehr druck auf die tränendrüse gefehlt. aber der film ist keinesfalls langweilig. er überzeugt und ist auf vielen strecken mit anderen oscarfilmen messbar und er kann auch mithalten. guter film, aber auch zum teil sehr brutal.Mehr anzeigen


siheja

vor 13 Jahren

was für ein Film.. was für eine Story.. einfach zum heulen schön. sehr tragisch und herzzerreissend der Schluss. *snif* eine sehr witzige Reene Zellweger. auch Nicole und Jude zeigen wahres Talent! dieser Film ist echt empfehlenswert!


Watchlist

Kinoprogramm Unterwegs nach Cold Mountain

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme