Tiger & Dragon China, Hongkong, Taiwan, USA 2000 – 120min.

Kurzbeschreibung

Tiger & Dragon

Genre
Action Krimi Dokumentation

Der legendäre Schwertkämpfer Li Mu Bai (Chow Yun Fat) ist seines Lebens als Krieger müde und sucht nach innerem Frieden. Eine letzte Mission will er aber noch erfüllen und seinen Lehrmeister rächen, der von einer Verbrecherin mit dem Spitznamen Jadefuchs vergiftet wurde. Als sein Schwert von der Gouverneurstochter Jen gestohlen wird, erkennt er deren kämpferisches Talent und will sie unterrichten. Durch ihren rebellischen Charakter richtet Jen aber mehr Schaden an, als sie beabsichtigt.

Kinostart

Deutschschweiz: 23. November 2000

Romandie: 11. Oktober 2000

Tessin: 2. Februar 2001

Streaming-Angebote

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

8martin

vor 4 Monaten

Eindrucksvolle Bilder und atemberaubende, ballettartige Luftkämpfe, in denen es kaum Tote und ebenso wenige Verletze gibt, sind in etwas längere Dialoge mit einem Hauch Lebensphilosophie eingebettet. Die Kämpfer scheinen die Schwerkraft überwunden zu haben. Die Handlung selbst ist von sekundärer Bedeutung. Es ist unwichtig, dass es um ‘das grüne Schwert der Unterwelt‘ geht, ob Jadefuchs (Cheng Pei-pei) zur Strecke gebracht wird und Meister Li (Chow Yun-Fat) gleich ins Jenseits mitnimmt. Auch der Titel sagt uns wenig.
Aus der Handlung schälen sich zwei Stränge heraus: das alte Liebespaar: Meister Li und Yu Xiu Lian (Michelle Yeoh). Er traut sich nicht und sie wartet frustriert. Erst im Tode…
Die Zukunft gehört dem jungen Pärchen. Der freiheitsliebende Bandit ‘die schwarze Wolke‘ (Cheng Chang) und die bezaubernde, schwertgewandte Yu Jiao Long (Zhang Ziyi). Sie liefert nicht nur die besten Kampfszenen, sondern bringt auch noch Spannung, weil sie anfangs vermummt kämpft. Und sie verkörpert die Message des Films ‘Steh‘ zu dir selbst‘. Und natürlich auch zu deiner Liebe, was Li und Yu Xiu Lian nicht konnten.
Dazu passt der geniale Schluss: ein Sprung vom Berg als Erfüllung aller Wünsche. Yu Jiao Long tut es und fliegt davon. Einfach großartig!Mehr anzeigen


Movie_Maniac

vor 5 Jahren

Ein sehr schöner Film von Ang Lee über asiatische Kampfkunst und Liebe, zu dessen Stärken nicht nur die eindrücklichen Bilder und der tolle Soundtrack, sondern auch die perfekt inszenierten Kampfchoreos gehören. Es macht Spass dabei zuzusehen, wie die Kämpfer scheinbar schwerelos über Dächer und Bäume hüpfen und sich dort epische Verfolgungsjagden und Kämpfe liefern. Dieser leichte Fantasy-Einschlag mag in anderen, ähnlichen Filmen fehl am Platz wirken, doch zu "Tiger & Dragon" passt es hervorragend.
8.5/10Mehr anzeigen


movie world filip

vor 12 Jahren

das fliegen der chineser habe ich nicht immer gern, aber diese film ist einfach klasse


Watchlist

Kinoprogramm Tiger & Dragon

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Jetzt im Kino 6 von 41 Filme