Rosetta Belgien, Frankreich 1999 – 90min.

Kurzbeschreibung

Rosetta

Genre
Drama

Ihre Lebensumstände haben Rosetta zu einem gefühlslosen Nervenbündel gemacht. Wärme und Zuneigung erhält sie höchstens von ihrem Haartrockner, dennoch hat Rosetta sich noch nicht aufgegeben. Ganz anders ihre Mutter, die nur noch zwischen zwei Flaschen die Wahl hat: Alkohol und dem ekligen Inhaber des Campingplatzes, der sie zum Sex nötigt. Allen Mühen zum Trotz kommt Rosetta nicht vom Fleck und bricht letztlich unter dem nicht enden wollenden Schmerz zusammen. Am Ende des Abstellgleises angelangt, flüchtet sie sich in den einzigen Ausweg - und scheitert erneut.

Kinostart

Deutschschweiz: 3. Februar 2000

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

pfuteri

vor 11 Jahren

Habe diesen Film damals vor einem längeren Aufenthalt in Belgien gesehen. Hat meine Wahrnehmung für die Tristesse dieses Landes deutlich erhöht. Vielleicht auch überhöht. Der Film ist ein Faustschlag in die Magengrube. Ein guter, mentaler Lehrblätz für uns verwöhnte Schweizer, um wenigstens ein wenig mitzubekommen wie dreckig es einigen Menschen in der europäischen Gesellschaft geht.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Rosetta

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 46 Filme