Der Eisbär Deutschland 1998 – 90min.

Pressetext

Der Eisbär

Leo (TIL SCHWEIGER) hat ein Problem, weil er den Falschen gekillt hat. Nico (KARINA KRAWCZYK) vermasselt ihren Auftrag, weil ihr der Wagen geklaut wurde. Fabian und Reza (BENNO FORMANN und FLORIAN LUKAS) wissen nicht, dass in dem Wagen, den sie geklaut haben, eine Bombe tickt. Leo hat nichts mehr zu verlieren und Durst auf Tequila. Im hässlichsten Ort der Welt 'Pauls Eck' trifft er die grosse Liebe: Nico.

Alle Vier erleben auf ihre Weise den Abend Ihres Lebens. Erst in der Morgendämmerung wendet sich das Blatt. Eine wilde Geschichte, in der nicht alle überleben, die wir lieben....

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 18 Jahren

Die Story ist recht langweilig. Das einzige gute an der Story ist, dass sie im Pulp Fiction Stil ist.
Die Rollen sind aber sehr gur besetzt(vorallem Til Schweiger als Killer)
Ansonsten hat der Film aber nicht viel zu bieten ausser ein paar gut bis seht guten Szenen.
z. B. als zwei Typen den Mc Donalds ausrauben weill es ihnen leigweilig ist. Diese Szene ist zum schreien lustig aber der rest na ja...Mehr anzeigen


Mehr Filmkritiken

Bullet Train

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Top Gun: Maverick

Thor: Love and Thunder