CH.FILM – Person – Kaspar Kasics

Kaspar Kasics

Geboren 1952 in Interlaken. Musikstudium an den Konservatorien Basel und Zürich. Germanistik- und Philosophiestudium an der Universität Zürich. Diverse Filmkurse unter anderem bei Urs Graf und Marlies Graf Dätwyler. 1984-89 Redaktor und Realisator beim Schweizer Fernsehen. Seit 1990 selbständiger Regisseur und Produzent, diverse Auftragsproduktionen, Theateraufzeichnungen und Dokumentationen. 2004 Gründung der Distant Lights Filmproduktion GmbH zusammen mit Fanny Bräuning. Seit 2009 filmdramaturgische Beratungen und Supervisionen sowie Expertentätigkeit an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) und der HSLU (Hochschule Luzern – Design & Kunst).

Filmographie