Artikel13. Januar 2020

«Toss A Coin To Your Witcher»: Die 11 besten Coverversionen zum Netflix-Barden-Hit aus «The Witcher»

«Toss A Coin To Your Witcher»: Die 11 besten Coverversionen zum Netflix-Barden-Hit aus «The Witcher»
© Netflix

Mit «Toss A Coin To Your Witcher» lieferte der Barde Jaskier in der gefeierten Netflix-Serie «The Witcher» einen Ohrwurm sondergleichen, der zahlreiche Coverversionen nach sich gezogen hat. Wir präsentieren euch die bis anhin originellsten, witzigsten oder technisch anspruchsvollsten Coverversionen des Barden-Hits.

1. Die Power-Metal-Version: Dan Vasc

Dan Vasc steigt in seinem neuesten Video auf dem gleichnamigen Channel erst klassisch mit Gesang und dem Klang einer akustischen Gitarre ein, lässt aber schon bald erkennen, dass in diesem Fall eine klassische Power-Metal-Ballade in den Startlöchern steht. Nebst Klassikern wie Phil Collins' «You’ll Be In My Heart» («Tarzan»), «The Last Goodbye» («The Hobbit») oder «A Million Dreams»(«The Greatest Showman») bietet Vasc mehrheitlich Cover von Bands wie Nightwish, Sonata Arctica, Helloween und vielen weiteren Vertretern aus dem Metalgenre an und ist zudem als Frontmann der Band Fearless tätig.

2. Die cleane Version: Beyond the Guitar

Hinter dem Youtube-Channel Beyond The Guitar steht Nathan Mills, ein talentierter Gitarrist, der sich auf die klassische Gitarre spezialisiert hat, gern und oft Lieder aus Games, Serien und Filmen covert und nicht davor zurückschreckt, sein Wissen mit der Welt zu teilen – etwa über den Channel Beyond The Guitar Academy, in dem er Tipps und Tricks zum Gitarrenspiel verrät, oder in Form von Gitarren-Noten und -Tabs zu diversen Covern, die er in den Videobeschreibungen seiner Aufnahmen zum Kauf anbietet.

3. Die Outdoor-Version: Ruslan Malshev

Diese Jungs wissen definitiv, wie man Spass hat: Mit einer originellen Eigeninterpretation hat Ruslan Malshev einen Platz auf unserer Liste der aussergewöhnlichsten «Toss A Coin To Your Witcher»-Cover redlich verdient. Seit 2016 beliefert der russische Youtuber die Videoplattform mit diversen Coversongs aus der Metal- und Metalcore-Ecke, sorgt aber insbesondere seit 2019 mit Reaction-Videos für Aufsehen in der Music-Community.

4. Die Heavy-Metal-Version mit Augenzwinkern: Frog Leap Studios

Wer sich in der Metalszene zu Hause fühlt und regelmässig auf Youtube nach neuer Musik stöbert, der dürfte früher oder später auf Frog Leap Studios aufmerksam geworden sein. Der Youtube-Channel besteht seit 2016, gehört dem norwegischen Multiinstrumentalisten Leo Moracchioli und hat über 3,5 Millionen Follower.

Das Erfolgsrezept: Ein Musik-Genie, das all seine Videos selbst aufnimmt, Metal-Coverversionen abmischt, meist sämtliche Instrumente im Alleingang einspielt, singt, sich nicht allzu ernst nimmt und dabei dennoch Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert. Ausgerüstet mit einem Schwert und einer Perücke konnte Leo natürlich auch von Jaskiers Barden-Hit nicht die Finger lassen – zur Freude zahlreicher Fans.

In diesem Jahr macht Leo mit seiner Band Frog Leap die Bühnen der Welt unsicher und wird es im Zuge dieser Tour am 10. April 2020 auch im Dynamo Zürich so richtig krachen lassen.

5. Die Violinen-Version aus der Welt der Hexer: Taylor Davis

Dass sich die Ballade des aufmüpfigen Barden sich nicht nur für Zupf- sondern auch Streichinstrumente bestens eignet, beweist Taylor Davis mit ihrem Cover von «Toss A Coin To Your Witcher». Spätestens nach dem sagenhaften Durchbruch der Star-Geigerin Lindsey Stirling, deren Karriere dank Youtube ins Rollen gebracht wurde, erfreuen sich Geigen-Cover immer grösserer Beliebtheit. Mit dieser Songvariante beweist Davis, wieso dem so ist.

Als eingefleischter Hexer-Fan wurde der Musikerin 2015 eine grosse Ehre zuteil: Davis brachte sich bei der ersten Erweiterung des Games «The Witcher 3» mit ihrem Geigenspiel im Soundtrack ein. Wer beim nächsten Spieldurchgang die Klänge einer Violine vernimmt, weiss nun, wer sich hinter diesen verbergen könnte.

6. Die Westerngitarren-Version: CallumMcGaw

Als Fan der «The Witcher»-Serie auf Netflix liess es sich auch Callum McGaw nicht nehmen, eine Coverversion von «Toss A Coin To Your Witcher» aufzunehmen. Wie Nathan Mills verzichtet auch er auf Verzerrung, greift aber zusätzlich auf einen Kapodaster im sechsten Bund zurück.

Dieser Youtuber hat sich ebenfalls auf Lieder aus dem Gaming-, Film- und Serienbereich spezialisiert und bietet Tabs zu den Stücken zum Verkauf an. Von Liedern aus «The Last of Us» über Songs aus der «Avengers»-Filmreihe bis hin zu einem Cover zur Erfolgsserie «The Mandalorian» lässt sein Channel für musikbegeisterte Gamer und Gamerinnen, Serien-Junkies und Kino-Fans kaum Wünsche offen.

7. Die liebliche Version: Rehn Stillnight

Die erste Staffel von «The Witcher» hat auch Rehn Stillnight in ihren Bann gezogen: Die italienische Sängerin und Cosplayerin ist seit 2008 auf Youtube aktiv und macht seitdem insbesondere mit Symphonic-Metal-Covern von sich reden. Oft und gerne nimmt sie Songs aus Games, Serien und Filmen auf und verbindet dafür ihre beiden Hobbys Cosplay und Gesang miteinander.

8. Die Must-See-Version: Chris Chronos

Von wegen halbherzige Verkleidung, um von einem mässigen Cover abzulenken: Wer dieser Aufnahme keine Chance gibt, der verpasst eines der besten «Toss A Coin To Your Witcher»-Cover überhaupt. Mit einem rockigen Gitarrensolo, klarem Gesang und – tatsächlich sogar mit einem lautenartigen Instrument – überzeugt Chris Chronos auf ganzer Linie.

Der Hit aus der «The Witcher»-Serie dürfte sich für den aufstrebenden Youtuber und Multiinstrumentalisten als grosser Segen erweisen, denn mit über 600’000 Aufrufen in weniger als einer Woche handelt es sich bei diesem Cover um sein bis anhin erfolgreichstes Video aller Zeiten, das ihm auch zahlreiche neue Fans bescheren dürfte.

9. Die reine Metal-Version: Skar Productions

Skar Productions ist es gelungen, eines der bis anhin besten «Toss A Coin To Your Witcher»-Metal-Cover auf Youtube rauszuhauen. Der Channel besteht seit 2014, zählt zurzeit rund 82.000 Abonnenten und besticht durch qualitative, powervolle und originelle Interpretationen, die es spielend leicht mit den Kompositionen bekannterer Youtuber und Youtuberinnen aufnehmen können.

Nebst Liedern aus Fantasyfilmen sind auf seinem Channel vor allem Cover zu Games wie «Skyrim» oder «World of Warcraft» sowie Serien wie «Game of Thrones» zu finden, die sich nicht nur Metalheads auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Mit «Toss A Coin To Your Witcher» wird Skar Production dem grössten Wunsch seiner Fans gerecht: Laut ihm soll es sich dabei um das meistgewünschte Cover in der Geschichte seines Channels handeln. Wen wundert’s!

10. Die epische Gesangsversion: pellekofficial

Mit aktuell genau so vielen Abonnenten wie Frog Leap Studios ist auch der Channel pellekofficial vielen ein Begriff. Der Norweger Per Frederik Åsly, der den meisten als PelleK bekannt sein dürfte, ist seit 2011 bei Youtube dabei, nahm bei der ersten Ausgabe von Norwegens X Factor teil und konnte 2019 in der Serie «Vikings» seinen ersten Auftritt als Schauspieler feiern.

Mit seinen vier Alben, rund 500 aufgenommenen Coversongs in 13 verschiedenen Sprachen und einem unglaublichen Stimmumfang – denn er so oft als möglich ausreizt – ist PelleK kaum von Youtube wegzudenken. «Toss A Coin To Your Witcher» gesellt sich in seinem Fall zu unzähligen Covern von Liedern aus Animes und Disney-Klassikern hinzu, die den grössten Teil seiner Youtube-Videos ausmachen und sich in regelmässigen Abständen zu viralen Hits entwickeln.

11. Die Solo-Version: Jonas Tamas

Jonas Tamas hat erkannt, dass «Toss A Coin To Your Witcher» nicht nur ein extrem hartnäckiger Ohrwurm ist, sondern sich auch als willkommene Spielwiese für Gitarristen und Gitarristinnen anbietet. Tatsächlich lässt sich nämlich wunderbar darüber solieren, was Tamas zu seinem Vorteil nutzt – und damit einen sehr individuelles Cover abliefert. Bei seinem Video bringt er eine ganze Reihe interessanter Techniken mit ins Spiel. Diverse empfehlenswerte Gitarren-Tutorials liefert der abwechslungsreiche Gitarrist passenderweise gleich auf seinem Channel mit. Laune auf ein eigenes Cover kommt somit garantiert auf.

Habt ihr auch ein «Toss A Coin To Your Witcher»-Cover auf Lager? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Ist dieser Artikel lesenswert?


Kommentare 2

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Benji6

vor einem Monat

https://youtu.be/h0a8Hoexn0E

Notsch

vor einem Monat

Rockt! :)


  • Seite 1 von 1