Schachnovelle Österreich, Deutschland 2021 – 122min.

Kurzbeschreibung

Schachnovelle

Genre
Drama

Dr. Bartok wird in der Nacht der Machtergreifung Österreichs durch die Nationalsozialisten gefangen genommen und in ein Hotel gebracht. Dort eröffnet ihm ein Offizier der Gestapo, dass er die Zugangs-Codes für Nummernkonten seiner betuchten Klientel preisgeben soll. Aber Bartok weigert sich, fest in dem Glauben, dass man ihn nach Preisgabe dieser
Informationen töten würde. Bartok wird in ein Zimmer gesperrt, in dem es keine Ablenkung gibt: Keine Zeitungen, keine Bücher, nichts, noch nicht mal ein Gespräch mit seinem Wächter. Aber Bartok gelingt es nach langer Zeit, in den Besitz eines Schachbuchs zu gelangen. Könnte es für seine geistige Gesundheit die Rettung sein?

Kinostart

Deutschschweiz: 23. September 2021

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Swisscheese

vor 7 Monaten

Buch ist besser aber trotzdem sehenswert


Silv007

vor 7 Monaten

Sehenswert


as1960

vor 7 Monaten

In der "Schachnovelle" wehrt sich der Geist gegen die Brutallität der Nazi-Diktatur. Die konzentrierte Sicht auf die Hauptfigur ist manchmal anstrengend, aber nur dadurch kann der Kinogänger voll in die Gedankenwelt des Gepeinigten eintauchen. Alles in allem eine gelungene, wenn auch nicht buchstabentreue Literaturverfilmung.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Schachnovelle

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 60 Filme