Je suis Karl Tschechische Republik, Deutschland 2021 – 126min.

Kurzbeschreibung

Je suis Karl

Genre
Drama

Ein Terroranschlag erschüttert Berlin. Maxi verliert dabei ihre Mutter und ihre beiden Brüder. Die junge Frau ist traumatisiert und in ihr wächst eine Angst, die sie nicht einzuordnen weiss. Doch als sie den charismatischen Karl trifft, hat er plötzlich die richtigen Antworten. Karl nimmt sie mit zu einem Kongress nach Prag, wo sie junge Leute trifft, bei denen sie sich verstanden fühlt und schon bald ist sie Teil einer Bewegung, die entschlossen ist, Europa grundlegend zu verändern. Mit allen Mitteln.

Kinostart

Deutschschweiz: 30. September 2021

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Patrick

vor einem Monat

Starker Anfang aber danach wird’s eher Langweilig schade den der Darsteller~Cast macht seine Arbeit wiederum Stark.


KuFa

vor einem Monat

Der Film behandelt ein spannendes Thema und ist über weite Teile gut gemacht. Er zeigt beängstigend, wie sich die rechtsextreme Szene zum Teil harmlos und sympathisch gibt, aber mitnichten so ist - im Gegenteil. Leider aber enthält die Story zu viele Ungereimtheiten und ist oftmals zu plakativ, zu schwarz/weiss um zu überzeugen.
Sehr gut gefallen hat mir Jannis Niewöhner als Karl - Charisma, Wahnsinn und Genie hat er ausgezeichnet vermittelt. Auch die wilde Kameraführung war super; zwar etwas mühsam, aber absolut passend.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Je suis Karl

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme