Takeover - Voll vertauscht Deutschland 2020 – 87min.

Pressetext

Takeover - Voll vertauscht

Die beiden Achtzehnjährigen Danny und Ludwig kommen aus völlig verschiedenen Welten: Ludwig führt ein Leben in Reichtum, während der musikbegeisterte Danny jeden Cent zwei Mal umdrehen muss.

Doch als sich die beiden im Europa-Park das erste Mal begegnen, wird ihnen klar, dass sie eine Gemeinsamkeit haben: ihr Äusseres. Sie sehen exakt gleich aus und werden prompt verwechselt. Die beiden nutzen die Gunst der Stunde und tauchen in ein fremdes Leben ein: Ludwig geniesst den Zusammenhalt in Dannys Familie und Danny kann während seiner luxuriösen Auszeit für seinen Auftritt bei einem Song Contest üben.

Doch bald schon treten die ersten Probleme auf, und das "Takeover" droht - vor allem dank Dannys neugieriger Pflegeschwester Lilly - ausser Kontrolle zu geraten. Alles steuert auf einen spektakulären Showdown beim grossen Song Contest zu...

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Taz

vor 3 Tagen

überflüssige Komödie, die den Reiz daraus zieht, dass sie im Europapark gedreht wurde. Inhalt und Darsteller sind ganz mies und unterscheiden sich kaum von einem Vorabendfilmchen im TV. Wer den Lochis gesagt hat, sie können schauspielern, muss einen an der Waffel gehabt haben


silvan_kohler

vor 8 Tagen

Top film 11/10


Mehr Filmkritiken

Unhinged - Ausser Kontrolle

Scoob!

Pinocchio

Un divan à Tunis