Free Guy USA 2020 – 115min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

7

9

3

1

3

3.7

23 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Barbarum

vor 20 Tagen

Als dein Standard-Blockbuster ist „Free Guy“ absolut erträglich und erscheint dank augenzwinkender Qualität, geschliffener als er ist. Jedoch bleibt er cineastisch ohne Ambition und jede gemachte Referenz auf die Game-Welt oder künstliche Intelligenz eine Referenz, die nie echt gehaltvoll wird.Mehr anzeigen


navj

vor 26 Tagen

„Free Guy“ gefällt mit einem originellen Szenario, cleveren Ideen sowie einem hervorragenden Ensemble, das rockt. Der Film ist nicht nur extrem unterhaltsam, sondern auch supersympathisch. Wer in seinem Leben jedoch noch nie „Grand Theft Auto“ oder ein vergleichbares Spiel gezockt hat, wird allerdings Probleme haben, dem bunten Treiben auf der Leinwand zu folgen.Mehr anzeigen


Patrick

vor 28 Tagen

Spassige 2 Stunden mit grandiosen Einfällen und einem Cameo Auftritt einer Figur (sprich Darsteller) der im Kinosaal für Brüller sorgt.


dulik

vor einem Monat

Coole Actionkomödie, in dessen Hauptrolle Ryan Reynolds hervorragend passt. Besonders die Herzen der Gamer dürfte "Free Guy" mit vielen Anspielungen und Easter Eggs höher schlagen lassen. Zwar ist der Gegenspieler etwas oberflächlich und die Handlung etwas vorhersehbar geraten, dennoch unterhält der Film bestens. Wer sich nach dem Schauen des Trailers angesprochen fühlt, wird hier auf jeden Fall auf seine Kosten kommen.
7/10Mehr anzeigen


anne9

vor einem Monat

Erinnert an Truman Show. Darüber hinaus viel zu hecktisch und viel zu viel Special Effects. Nicht dem Renommée der Piazza Grande entsprechend.


Chraebu58

vor einem Monat

Unterhaltsam teils wirklich lustig und gut gemacht musik war auch cool


Deg89

vor einem Monat

Free Guy schafft es, ein Videospiel besser abzubilden als sämtliche Videospielverfilmungen. Der Film überzeugt mit seiner Ästhetik und unterhält mit Popkulturen-Referenzen, ohne dabei lächerlich zu wirken. Er kritisiert die Videospielindustrie, würdigt aber gleichzeitig die Vielfalt von Videospielen - auch wenn manche Momente etwas kitschig daherkommen. Das Thema KI wird dafür überzeugend veranschaulicht. Als Zuschauer fragt man sich am Ende, inwiefern unsere alltäglichen Handlungen in der realen Welt mit einer künstlichen Intelligenz gleichziehen.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor einem Monat


Filmenthusiast

vor 2 Monaten

War überraschend witzig. Wenn man selbst Gamer ist gibt es einiges zu schmunzeln. Ähnlichkeit hat der Film mit "READY PLAYER ONE", welcher mir ebenfalls gefallen hat, dazu ein kleiner Schuss "UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER". Für Nicht-Gamer ist der Film nicht empfehlenswert, da verstehe ich die schlechten Ratings absolut.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 2 Monaten


julianne

vor 2 Monaten

Heute gesehen sehr unterhaltsam Ryan Reynolds immer toll!! Mit Hammer Soundtrack und toller Machart der Fox Studios


Julia

vor 2 Monaten

Gefällt mir irgendwie. Das Ende lässt mich in "unsere" neue Welt versetzen😍


Watchlist