Midsommar USA 2019 – 140min.

Kurzbeschreibung

Midsommar

Genre
Action Drama Horror Mystery

Vier Studenten aus den USA begleiten ihren aus Schweden stammenden Freund in dessen Heimat. In seiner Gemeinde wird die Sonnwende mit einem mehrtätigen Fest begangen, an dem die jungen Leute teilhaben wollen. Zwei von ihnen, weil sie Anthropologie studieren und hier auf Interessantes hoffen, die anderen zum Zeitvertreib. Als sie in der abgeschiedenen Gemeinde ankommen, scheint erst alles Eitelsonnenschein zu sein. Man begegnet ihnen freundlich, integriert sie und lässt sie an allen Ritualen teilhaben – selbst an einem, das sie zutiefst schockiert und die Frage aufwirft, ob sie hier überhaupt sicher sind.

Kinostart

Deutschschweiz: 3. Oktober 2019

Romandie: 31. Juli 2019

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

navj

vor einem Tag

Mit eigenwilligen Kameraführung und kunstvollen Bilder schafft Regisseur Ari Aster in „Midsommar“ eine märchenhafte Welt, die sich ins Abscheuliche verkehrt. Diese Abscheulichkeit entwickelt sich allerdings langsam, bedacht und ist wie in Ari Asters Vorgängerfilm aus dem Jahr 2018 „Hereditary - Das Vermächtnis des Grauens“ weniger auf laute Schockeffekte ausgerichtet. Trotz stellenweise kunstvoller und effektiver Alptraummomente und der überzeugenden Hauptdarstellerin Florence Pough lässt „Midsommar“ einen unbeeindruckt zurück. „Midsommar“ verfügt über viele interessante Facetten (Folklore, Horror, Tradition, Opfergabe, Folter), aber beschäftigt sich nicht intensiv mit irgendeinem seiner Themen.Mehr anzeigen


nick74

vor 3 Tagen

Hatte mir einiges erwartet und wurde leider enttäuscht, speziell zum Ende hin wird es immer schlimmer. Vielleicht hätte man am Eingang zum Kinosaal Happy Mushrooms verteilen sollen, damit der Film irgendwie Sinn macht.


Chraebu58

vor 3 Tagen

So en schmarren wir haben den saal verlassen so etwas ist einfach nicht normal
Keine spannung
Keine handlung
Alles sektenmässig
Das geld kann mann/frau sich getrost sparen


Watchlist

Kinoprogramm Midsommar

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

KITAG CINEMAS Cinedome Abtwil SG

16:45

Saal 6 – D16J.

Pathé Küchlin Basel

20:30

Saal 2 – D16J.

CineABC Bern

17:30

Saal cineABC – E/df16J.

Pathé Westside Bern

18:00

Saal 7 – D16J.

Kinocenter Chur

21:00

Saal Stadthof – D16J.

KITAG CINEMAS Maxx Emmenbrücke

17:00

Saal 1 – D16J.

Bourbaki Luzern

20:20

Saal 3 – E/df16J.

KITAG CINEMAS Cinedome Muri BE

16:45

Saal 8 – D16J.

Skino Schaan

18:30

Saal 2 – E/d16J.

Kinepolis Schaffhausen

19:45

Saal 6 – D16J.

Kino Schwyz Schwyz

17:20

Saal Rot – D16J.

Casablanca Solothurn

20:15

Saal 1 – D16J.

Lauitor Thun

20:15

Saal 1 – D16J.

Elite Wettingen

20:00

Saal 2 – E/df16J.

Arena Cinemas Zürich

20:00

Saal 17 – D16J.

Arthouse Piccadilly Zürich

20:20

Saal 1 – E/df16J.

Houdini Zürich

21:00

Saal 4 – E/df16J.

Kosmos Zürich

21:00

Saal 4 – E/df16J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 49 Filme