Chaos im Netz USA 2018 – 112min.

Kurzbeschreibung

Chaos im Netz

Genre
Abenteuer Trickfilm Komödie Science Fiction

Im Leben von Ralph und seinen Freunden, vor allem seiner besten Freundin Vanellope könnte alles so toll sein, doch dann geht das Spiel „Sugar Rush“ kaputt. Da der Spielhallenbetreiber es entsorgen will und Vanellope damit heimatlos wäre, machen sich die zwei auf in das neue und aufregende Internet. Denn irgendwo dort soll es das wichtige Ersatzteil für „Sugar Rush“ geben. Doch damit begeben sich Ralph und Vanellope auf eine abenteuerliche Reise, bei der es schon bald nicht mehr nur um „Sugar Rush“, sondern um das Überleben des Internets selbst geht.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 24. Januar 2019

Romandie: 13. Februar 2019

Tessin: 1. Januar 2019

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Berufsromantiker

vor einem Monat

So ein unterhaltsamer Film für jung und alt. Er sprüht vor Ideen und Anspielungen. Beste Unterhaltung mit leichtem Tiefgang und dem moralischen Hintergrund, dass man Freunden vertrauen muss, wenn man sie behalten will. Allerdings sind die Bildwechsel im Vergleich zu früher (z. B. König der Löwen) sehr angestiegen. Trotzdem sehr empfehlenswert.Mehr anzeigen


Barbarum

vor einem Monat

“Ralph Breaks the Internet” ist okay, aber von Anfang an recht erzwungen.

Zuletzt geändert vor einem Monat


Patrick

vor einem Monat

Ein Temporeiches Familien Movie mit Originellen Einfällen und wie immer mit einer zuckersüssen Disney~Charme Garantie,die unser Herz erwärmt.

Zuletzt geändert vor einem Monat


Watchlist

Kinoprogramm Chaos im Netz

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Pathé Küchlin Basel

12:00

Saal 2 – D8/6J.

Cinétoile Malley Lumière Prilly

14:00, 16:15

Saal – F8/6J.

Kiwi Winterthur

14:00

Saal 9 – D8/6J.

Arena Cinemas Zürich

14:00

Saal 5 – D8/6J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 62 Filme