Stan & Ollie Kanada, Grossbritannien, USA 2018 – 98min.

Cineman Movie Charts

Die Cineman Movie Charts - Das gibts nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und monatlich tolle Preise gewinnen!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

8

4

1

1

1

4.1

15 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Maratonna

vor 5 Monaten

Grossartige Hommage an dieses Duo und glänzend gespielt von allen Darstellern. Man könnte ihnen noch stundenlang zuschauen. Es wird einem nie langweilig. Die Menschen stehen im Mittelpunkt, von daher braucht es keine aufgeblähte Story. Und es braucht keine einzige Schiesserei oder Verfolgungsjagd und schon gar keine 3D-Effekte oder Superkräfte. Einfach nur grossartiges Kino vom Feinsten - ein wahres Kunstwerk.Mehr anzeigen


Patrick

vor 5 Monaten

Dank der Ausstattung des Filmes und der Kostümauswahl und der Filmmusik wird man in dessen Zeit zurückversetzt.Die Mimik der Darsteller ist einfach genial,und deswegen hat man das Gefühl Stan Laurel&Oliver Hardy sind von den Toten auferstanden.Die Story ist etwas dünn und das Leben von Dick&Doof wird nur an der Oberfläche angekratzt.Aber dennoch für Dick&Doof Fans ein muss.Mehr anzeigen


as1960

vor 6 Monaten

"Stan and Ollie" ist kein Biopic, welches dem Kinogänger ein Bild des Leben und/oder der Karriere des berühmten Duo vermittelt. Es wird ein kurzer Zeitabschnitt erzählt, und dabei das Schwergewicht auf das Zwischenmenschliche gelegt. Die Unvollständigkeit, wie auch die fehlende Tiefe darf man kritisieren. Aber die Hauptdarsteller sind in Mimik und Körpersprache so grandios, dass diese Schwächen überdeckt werden und der Film berührt. Nostalgie macht sich breit, und man bekommt Lust wieder mal einen uralten "Dick und Doof"-Film zu schauen.Mehr anzeigen


holiday88

vor 6 Monaten

Ein gelungener Film, der einen vertieften Einblick in das Leben und Wirken von Stan Laurel und Oliver Hardy gibt. Die beiden Darsteller überzeugen - auch dank der grandiosen Mimik und Gestik - auf voller Linie. Zusammen mit dem stilvollen und detailgetreuen Setting (Kleider, Autos, Filmkulissen im Film etc.) entsteht so ein wunderbarer Mix von Komik und Tragik, von Wehmut und Nostalgie. :-)Mehr anzeigen


Barbarum

vor 7 Monaten

Sollte es tatsächlich jemanden geben, der Laurel und Hardy nicht kennt? Das Duo, welches gemeinhin auch unter dem weniger schmeichelhaften Namen "Dick & Doof" läuft? Falls ja, werden solche auch von diesem Biopic kaum was darüber lernen, wie die beiden zum sicherlich berühmtesten Komikergespann der Filmgeschichte wurden. "Stan & Ollie" konzentriert sich auf eine Theatertour, welche die beiden 1953 - als der Höhepunkt ihrer Karrieren über ein Jahrzehnt und einen Weltkrieg zurücklag - durch das Vereinigte Königreich und Irland führte. Aber auch wenn der Film mehr oder weniger bescheiden ausfällt, sorgt der rührende Schlussakt dafür, dass man sich als Zuschauer einmal mehr darüber freut, dass das Gespann, um uns zu unterhalten, zusammengefunden hatte. Daher und dank grandios aufspielenden, bis zur Unkenntlichkeit in ihren Rollen und Make-up aufgehenden Hauptdarstellern ist "Stan & Ollie" ein gelungener Tribut an zwei Leinwandlegenden geworden.Mehr anzeigen


Watchlist