Vazante Brasilien, Portugal 2017 – 116min.

Kurzbeschreibung

Vazante

Genre
Abenteuer Drama

Brasilien 1821, kurz vor der Unabhängigkeit. Dem Minenbesitzer Antonio starben Frau und Kind bei der Geburt. Am historischen Übergang von Minenausbeutung zur Viehwirtschaft tut sich einer seiner Sklaven,
deren Sprachen und Gebräuche so unterschiedlich sind wie die Gegenden, aus denen sie einst entführt wurden, als Führer hervor. Antonio heiratet die zwölfjährige Nichte seiner verstorbenen Frau, wendet sich aber dem
Viehtreiben zu und lässt sie mit den Sklaven allein. Selbstbestimmt sucht Beatriz nach einem Platz in dieser Gemeinschaft und bringt das von Gewalt, Schikanen, sexueller Nötigung und Verständigungsschwierigkeiten
geprägte Machtgefüge ins Wanken. Nach mehreren gemeinsamen Filmen mit Walter Salles ergründet Daniela Thomas in ihrer ersten Solo-Arbeit den Wandel von Rassen- und Geschlechterverhältnissen 60 Jahre vor Ende der Sklaverei. In eindrucksvoll komponierten Schwarz-Weiß-Bildern grenzt sie sich von der Nostalgie exotischer, kolonialer Mythen ab und konzentriert
sich auf die charismatischen Darsteller. In deren Spiel wird das Schicksal der Ahnen sichtbar: schwarze Sklaven, weiße Herren und Angehörige der indigenen Bevölkerung, die die Identität des Landes prägen. [Pressetext]

Darsteller

Regie

Kinostart

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

reto_melchior

Ausge zeichnet. Für mich einer der besten brasilianischen selbstkritischen Filme. Bravo!

Vazante 5

Watchlist

Kinoprogramm Vazante

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 72 Filme