CH.FILM

Die letzte Pointe Schweiz 2017 – 90min.

Kurzbeschreibung

Die letzte Pointe

Genre
Komödie

Das Ende ist unabdingbar. Irgendwann endet das Leben für alle ohne Ausnahme – aber wie und wann? Vor allem, ist man/frau frei genug, selber das Ende zu bestimmen? Gertrud, 89 Jahre rüstig und lebenstüchtig glaubt, Demenzzeichen an sich erkannt zu haben. Sie will freiwillig aus dem Leben scheiden, aber keiner will helfen. Rolf Lyssy (Schweizermacher) geht ein ernstes Thema humorvoll, fast heiter an und bietet ein überzeugendes Ensemble mit Monica Gubser (86) an der Spitze. Auch beim todernsten Endspiel: Spass muss ein. Sympathisch!

Details zum Film

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 9. November 2017

Romandie: 18. April 2018

Tessin: 11. Januar 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

niklaus_faeh

vor 8 Monaten

Todernstes Thema humorvoll und subtil abgehandelt. Der Film ist keine Komödie, auch wenn der Trailer dies allenfalls vorgibt.


samuel450

vor 9 Monaten

Der Film thematisiert auf eine spannende Weise ein ernstes Thema, was auch ziemlich gut (auch dank einer starken Hauptdarstellerin) gelingt. Sonst hatte der Film für mich nicht viel zu bieten. Die Pointen sind ziemlich dünn gesägt, der Humor-Faktor ist sehr bescheiden.
Schade fand ich auch, dass viele Figuren total überzeichnet sind, wie etwa der Enkel als oberflächlicher, aalglatter Geschäftmann. Die etlichen Liebesgeschichten sind zudem unnötige Nebenschauplätze, die dem Film schaden.Mehr anzeigen


thomasmarkus

vor 9 Monaten

S'hat ein bitzzli schnell gefunkt beim Päärli. Musste halt rassig gehen für den Film. Sah fast den die Methode Demonstrierenden ersticken ;-)


Watchlist

Kinoprogramm Die letzte Pointe

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme