Ce qui nous lie Frankreich 2017 – 113min.

Kurzbeschreibung

Ce qui nous lie

Genre
Komödie Drama

Die schwere Krankheit des Vaters vereint drei Geschwister auf dem Weingut der Familie. Es ist das erste Wiedersehen seit Jahren. Die Probleme lassen nicht lange auf sich warten: das Gut ist bankrott und die Narben der Vergangenheit sind längst nicht verheilt.

Kinostart

Deutschschweiz: 24. August 2017

Romandie: 14. Juni 2017

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Anchel

vor einem Jahr

Die Geschichte fusst um das Drama des eben verstorbenen Vaters und die Frage wie weiter mit dem Weingut Jean der durch die Krankheit des Vaters vom Ausland zurückgekehrt ist um sich den Tatsachen zu stellen wird nicht von allen Geschwistern herzlich empfangen. Während die Schwester Juliette sich sehr um die Unterstützung ihres ältesten Bruders freut, plagt sich der jüngere Bruder Jérémie mit Dessen Anwesenheit und fühlt sich nach all er Zeit im Stich gelassen. Durch die neue Weinernte kommen sich die Geschwister wieder näher und erkennen wie wichtig Herkunft und eigene Bedürfnisse sind. Jérémie zieht mit seiner Frau und Kind aus dem Betrieb der viel zu dominanten Schwiegereltern aus. Jean lernt durch die temporäre Rückkehr was wirklich wichtig ist im Leben und kehrt zu seiner Freundin und Sohn nach Australien zurück, während sich Juliette dem Weingut annimmt und ihre Stärken der Führung des Wein-Gutes und der ersten Ernte erkennt. Das Ernte-Fest ist ein krönender Abschluss und zeigt die wiederkehrende Lebensfreude, Leichtigkeit und den Zusammenhalt der Geschwister nach einer schwierigen Zeit. Die Bilder aus der Jugend werden eindrücklich portraitiert. Es ist ein eher stiller Film mit vielen Feinheiten, Faszetten. Er portraitiert eindrücklich wie Familienbande während Krisen zusammenstehen und dennoch Jeder am Ende den Platz für sich individuell findet.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor einem Jahr


Barbarum

vor 4 Jahren

Dem Familiendrama des "L'Auberge Espagnole"-Machers Klapisch über eine Weinbauerfamilie fehlt es vor allem im Mittelteil an Spritzigkeit.


Watchlist

Kinoprogramm Ce qui nous lie

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Jetzt im Kino 6 von 47 Filme