Norman Israel, USA 2016 – 118min.

Pressetext

Norman

Norman Oppenheimer (Richard Gere) lebt ein einsames Leben am Rande der Reichen und Einflussreichen New York Citys und versucht, jedermanns Freund zu werden. Seine unaufhörlichen Versuche, Kontakte zu knüpfen, führen ins nirgendwo, bis er an einem sehr schwarzen Tag in seinem Leben den jungen und charismatischen Politiker Micha Eshel (Lior Ashkenazi) trifft. Drei Jahre später wird aus diesem Politiker der Premierminister Israels. Norman nutzt Eshels Namen, um seinen bisher größten Deal zu landen: Eine Reihe von Tauschgeschäften, die den Premierminister mit Normans Neffen (Michael Sheen), einem Rabbi (Steve Buscemi), einem Multimillionär (Harris Yulin), seinem Assistenten (Dan Stevens) und einem Finanzinspektor von der Elfenbeinküste verknüpfen sollen. Normans Pläne laufen schnell in die falsche Richtung und beschwören eine internationale Katastrophe herauf, die er nun verhindern muss.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Justice League

Das geheime Leben der Bäume

Sorry We Missed You