CH.FILM

Iranien Frankreich, Iran, Schweiz 2014 – 105min.

Kurzbeschreibung

Iranien

Genre
Dokumentation

Der iranische Regisseur und Atheist Mehran Tamadon überzeugte vier Mullahs, während zwei Tagen bei ihm zu wohnen und mit ihm zu debattieren. In diesem geschlossenen Raum mischen sich die Gespräche mit dem täglichen Leben und lassen laufend folgende zentrale Frage auftauchen: Wie kann man im selben Raum zusammenleben, wenn man nicht dieselben Werte teilt? [Pressetext]

Details zum Film

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 22. November 2014

Romandie: 29. April 2015

Tessin: 6. Dezember 2014

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

willhart

vor 4 Jahren

Lehrreich
wenn eine Religion zur Ideologie wird, wenn Mann verstummt ab der hirnrissigen, opportunistischen Argumentation der Mullahs - dann kann man erahnen, was auf uns zukommt, wenn sich der Westen erstens foutiert und zweitens nicht auf seine Wurzeln besinnt.


smallsoldier

vor 4 Jahren

Interessantes Experiment - absehbare Folgen. Trotzdem, oder gerade deswegen, absolut interessant mitzuverfolgen, wie die Teilnehmer versuchen, miteinander klar zu kommen. Dieser Film sorgte auch bei uns für einigen Gesprächsstoff; -)
Vier von fünf zerredeten Ansichten.


Watchlist

Kinoprogramm Iranien

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 57 Filme