Taking Woodstock USA 2009 – 110min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

9

18

13

8

3

3.4

51 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

weinberg10

vor 6 Jahren

Habe mir da etwas Tiefgründigeres vorgestellt. Toll war die Livemusik im Unterwerk Selnau.


dreischer

vor 11 Jahren

Tja, der Film hat irgendwie mehr versprochen als er halten konnte. Zu langatmig, eine zu grantige "Mama", jedoch gut gespielt. Das einzige was interessant war, jetzt zu wissen, wie gemein schon früher die Anzugtypen waren. Die Musiker wurden plötzlich nur noch zu Nebendarstellern. LSD hat dann vielleicht 10% gezeigt, wie es damals abgegangen sein muss, aber doch zu wenig um ganz überzeugt zu sein.Mehr anzeigen


Gelöschter Nutzer

vor 12 Jahren

Egal was Ang Lee auch anfasst: er verwandelt alles zu bestechender cineastischer Kunst. Die Anfangssequenz mit den Lavendelfeldern und den trägen Klezmerklängen ist ein Geniestreich (nur schon deswegen lohnt sich 'Taking Woodstock'); die sichtbar gemachte LSD-Erfahrung ein visueller Rausch. Die Detailtreue der Hippie-Ära betörend.
Grossartig.Mehr anzeigen


hyper80

vor 12 Jahren

Nun kam auch ich dazu mir den Film anzuschaun und muss leider sagen, dass meine Enttäuschung gross war. Die Geschichte von Elliot Tiber zieht sich während des ganzen Filmes unglaublich in die Länge und besitzt trotzdem nicht den wirklich interessanten Inhalt. Die Story ist schnell erzählt, wird im Film aber mit unnötigen Dialogen und Bildern ausgedehnt. Das Thema Woodstock kommt im Film optisch, wie auch im Soundtrack absolut zu kurz. Diese Story könnte man auch mit jedem anderen Aufhänger erzählen. Wer sich also einen tollen Soundtrack erhofft oder neue Bilder von Woodstock wird enttäuscht werden. Die Filmidee wär super gewesen. Aber der wirkliche Inhalt über das legendäre Festival kommt absolut zu kurz und wird meiner Meinung nach auch falsch dargestellt. Schade.Mehr anzeigen


bluemechind

vor 12 Jahren

eifach wieder mal en super film, wo eim wükli wieder mal i di gueti alti hippie ziit versetzt (:


scheibli

vor 12 Jahren

Der Beste Film den ich die letzte Zeit gesehen habe!!!!
Absolut empfehlenswert und bei weitem besser als der Tarantino.


skijump

vor 12 Jahren

Ooooh ich liebe diesen Film! Cineman Kritk find ich absolut nicht zutreffend!


Watchlist