Novemberkind Deutschland 2008 – 98min.

Kurzbeschreibung

Novemberkind

Genre
Dokumentation Drama

Inga (Anna Maria Mühe) arbeitet als Bibliothekarin im ostdeutschen Örtchen Malchow, eng verbunden mit ihren Grosseltern und der besten Freundin. Eine Begegnung mit dem schweigsamen Literaturprofessor Robert (Ulrich Matthes) aus Konstanz bringt bald Unruhe in Ingas Leben: Robert scheint Puzzlestücke aus ihrer Vergangenheit zu kennen, die darauf hindeuten, dass ihre Mutter nicht in der Ostsee ertrank, sondern das Kind für eine Flucht in den Westen im Stich liess. Auf die gemeinsame Spurensuche begibt sich Robert allerdings nicht so uneigennützig wie Inga vermutet.

Kinostart

Deutschschweiz: 26. November 2009

Streaming-Angebote

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

gefuehlsmensch

vor 10 Jahren

Toller Film, gute Story


windfeeli

vor 14 Jahren

Also ich schliesse mich an, ich fand den Film ganz toll. Sehr sensibel, sehr subtil und Anna Maria Mühe spielt eh alle an die Wand. Ich fand es auch etwas verwirrend, dass sie ihre eigene Mutter selbst gespielt hat, man hätte diese Szenen vielleicht noch etwas deutlicher abgrenzen sollen, aber irgendwann hat man's dann gecheckt und dann ist es auch okay.

Familiengeschichten wie diese gab es viele damals nach dem Krieg und in den Jahren der Mauer und ich finde, es ist wichtig, sie zu erzählen.

Ein super Film und für einen Erstling höchst bemerkenswert.Mehr anzeigen


neverland

vor 14 Jahren

trotz neg. kritik, finde ich diesen film unbedingt sehenswert, grossartige schauspielerische leistung, gute, wenn auch traurige story... und so passennd zum nassen, tristen november...


Watchlist

Kinoprogramm Novemberkind

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Jetzt im Kino 6 von 51 Filme