CH.FILM

Max Frisch, Citoyen Schweiz 2008 – 94min.

Kurzbeschreibung

Max Frisch, Citoyen

Genre
Dokumentation

Matthias von Gunten wählt nicht den Weg des geringsten Widerstandes. Obwohl es nur wenig Filmmaterial über Max Frisch gibt, drehte er einen Dokumentarfilm über Frischs Rolle als Staatsbürger, der sich sowohl ins Tagesgeschehen einmischte als auch mit seinen Visionen einen langfristigen Einfluss auf Gesellschaft und Politik ausübte. Kernstück bilden längere Gespräche mit international bekannten Persönlichkeiten, unter anderen Helmut Schmidt, Günter Grass, Christa Wolf und Henry Kissinger, über ihre Begegnungen und Erfahrungen mit Max Frisch. Aber auch anspruchsvolle Zitate aus Frischs Tagebüchern vermitteln einen Eindruck von seinem Denken.

Kinostart

Deutschschweiz: 20. März 2008

Romandie: 25. März 2009

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

homofaber

vor 11 Jahren

sehr schöne Bilder auf Texten von Max Frisch, besser als jede Biografie


patagonia

vor 11 Jahren

So aktuell ist doch der "alte" Frisch. Empfehlenswert


elias

vor 11 Jahren

Nachdem ich es in meinem literarischen Leben wenigstens geschafft habe, die Klassiker von Frisch zu lesen, mich diese aber(im Gegensatz zu Dürrenmatt`s Werken) nie sonderlich berührt haben, war dieser Film die Gelegenheit den politischen Frisch kennen zu lernen. Der Film lässt viele Zeitgenossen von Frisch zu Wort kommen, welche dem Film wenigstens ein bisschen Leben verleihen. Weiter ist der Inhalt des Film historisch sehr interessant. Es war schon eine bornierte Zeit damals. Vieles was Frisch damals forderte, ist heute(auch dank Frisch) eine Selbstverständlichkeit.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Max Frisch, Citoyen

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme