CH.FILM

Faustrecht Schweiz 2006 – 84min.

Kurzbeschreibung

Faustrecht

Genre
Dokumentation

Tim und Gibran sind am Anfang der Dreharbeiten rund 16 Jahre alt und bereits wegen schwerer Gewalttaten mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Tim verliert manchmal die Kontrolle über sich, Gibran setzt seine Kraft und Brutalität bewusst ein. Beide stammen aus schwierigen Familienverhältnissen und müssen sich unter dem Druck der gegen sie verhängten Massnahmen ändern, um nicht vollends auf die schiefe Bahn zu geraten. Die beiden Regisseure Bernard Weber und Robi Müller begleiten sie dabei kommentarlos und lassen sie von ihren Gefühle, Ansichten und Plänen erzählen.

Details zum Film

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 22. März 2007

Romandie: 28. Mai 2008

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

muell

vor 11 Jahren

Ein beobachtender Film, der die Protagonisten als das zeigt, wass sie sind, als Menschen. Keine Polemik oder reisserische Bilder den Zuschauerquote zuliebe, sondern Einblicke in das Leben und in das innere zweier Junger Männer.
Einzig die Kameraführung mag ab und zu ablenken, zu wacklig und zuckig für meinen Geschmack. Ein bisschen zu viel Shots "aus der Hand".Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Faustrecht

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme