Robots USA 2005 – 91min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

32

48

25

9

7

3.7

121 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

yabs

vor 15 Jahren

Eingentlich finde ich Robots einfach cool.


jeyna

vor 17 Jahren

den tag vergess ich nicht, war ganz spontan und wir wussten nicht mal was wir uns ansehen wollen, einfach tixs für robots gekauft und mehr als positiv überrascht! sehr schöner film. tolle animationen und einfach nur symphatisch. nicht nur für kinder sondern auch für alle jung gebliebenen.:)Mehr anzeigen


sergeb

vor 17 Jahren

keine einzige Minute, in der nichts läuft


machi

vor 17 Jahren

Der Film ist sicher nicht schlecht aber absolut balanglos. Diese computeranimierten Filme die immer mit dem gleichen Humor die gleichen Geschichten erzählen laufen sich langsam aber sicher tot. Zudem fand ich ihn otptisch überladen. Man wird mit mehr visuellen Eindrücken bombardiert als man verarbeiten kann.Mehr anzeigen


frozone

vor 17 Jahren

Immer wieder wunderte ich mich während des Films über den Einfallsreichtum der Filmmacher. Nicht selten sind Animationsfilme besser als mormale Filme. Auch Robots macht hier keine Ausnahme. Ein farbenfroher, unterhaltsamer und einfallsreicher Animationsfilm, der das Einrittsgeld wert ist.


bl8w7n

vor 17 Jahren

Ich ging am 06. 03. 2005 ins Cinemax Abaton A, um diesen Film zu schauen. Ich ging rein, bediente mich am Buffet, musst lang warten bis ich hinein konnte. Naja, dass ist langweilig. Ich erzähl lieber vom Film: Ein aufgeregter Vater hüpfte durch eine Kleinstadt. "Ich bekomme ein Baby! " schrie er. Er hüpfte, er tanzte. Aber er sollte lieber Tanzstunden bei Jennifer Lopez nehmen. Dann ging er nach Hause. Seine Frau sage ihm es sei zuspät. Er war enttäuscht. Sie hatte aber gelogen! Sie nahm eine Schachtel heraus. Nein, nein, nicht das Kind war drin, sondern ein haufen kleine Teile! Ganz recht! Nein, das Baby ist nicht auseinander gefallen. Es stand drauf..... "Wie mache ich ein Baby" Kein Sex, nein, er hatte sich eins gebastelt! Wenn dass heut zu Tage auch ging! So entstand Rodney Cotterbotem. Er baute mit 5 Jahren einen Roboter. Er ging zu Bruch. Armer Roboter. Dann erfand er Wonderbot! Haleluja! Es lebt! Es ging nicht zu Bruch. Er nahm Wonderbot mit in Vater sein Geschäft. Er ist Tellerwäscher. Mann nehme einen Teller, und tue es in seinen Bauch. Ét voila: Sauber! Dann kam der Chef, Wonderbot erschrack, und lies alle Teller am Boden fallen! Er war enttäuscht. Da, plötzlich sah er Bigweld! Er ist Erfinder und sagt immer, dass Roboter glänzen können aus was sie sind. Rodney bewundert dass, und sagt: "Hier bring ich nie zu was! Ich gehe nach Robot-City! Noch Heute! " Dann gab es Widderspüche, doch sie gaben nach. Küsschen. Und: "Tschüss! Pass auf dich auf! " Dann fuhr... Halt! flog (!) ganz recht, er flog mit dem Zug! Da traf er Fender. Er ist zum Totlachen! Dann geht es zum Bigweldwerk. Dort ist Tim, der Wärter. Tim will rodney nicht hineinlassen. Dann sagt er ja. Dann fällt die Tür zu. Er lacht. Sagt ja. rodney geht hinein. wieder zu! Rodney bemerkt, dass wonderbot Propeller hat, und die beiden stürzen durchs Fenster. aber Bigweld ist nicht dort! Der böse Radchet will alle Roboter die sich keine Updates (verbesserungen) leisten können, einschmelzen. Rodney trifft noch Cappy, Fender, Piper und noch andere die dass mit ihm verhindern wollen. Ich veratte euch den Schluss nicht. Ich habe hier nicht ausführlich weiter gemacht, weil es dann tausende von Gags kommen. Zum Totlachen! Einen Gag veratt ich euch, mehr nicht: Rodney geht zu Tante Fanny, die Roboter, die neu in der Stadt sind bei sich schlafen lässt. Sie hatten einen Arsch so Gross, wie mein Ganzer Körper! Plötzlich klebt Rodney an Tante Fannys Arsch! Fanny: "Wo ist den dein Freund? " Fender: "Er ist sozusagen am Arsch! " Sau Lustig! So, jetzt kommt die Kritik: Ein wunderbarer Animationsfilm! Er hat Gefühle. Er hat Humor, die Tote zum leben erwecken kann. Gleich gut wie "Ice Age". Wer auch Ice Age nicht mag, wir hier lachen! Danke fürs lesen vom diesem langen, langen Beitrag. PS: Viel spass beim schauen!Mehr anzeigen


rena69

vor 17 Jahren

meine Kinder fanden ihn sehr gut


Vulkanier

vor 17 Jahren

Science-fiction einmal anders. Gut gemacht und unterhaltsam


gabrielorza

vor 17 Jahren

viel computerleistung und schlaue Sprüche


bl8w7n

vor 17 Jahren

Wundervoller, witziger, gefühlvoller Animationsfilm.


Watchlist