Eine fatale Entscheidung Frankreich 2005 – 110min.

Kurzbeschreibung

Eine fatale Entscheidung

Genre
Thriller

Von der Polizeischule direkt zur Pariser Kripo - Antoine (Jalili Lespert), der «petit lieutenant» des Titels, ist Polizist aus Leidenschaft und Überzeugung. Er glaubt an seinen Job, sucht aber auch den Nervenkitzel und die Aufregung; als es einen Mord an einem Obdachlosen aufzuklären gilt, ein alltägliches Delikt in Paris, macht er sich mit Begeisterung an die Ermittlungen.

Kinostart

Deutschschweiz: 27. April 2006

Romandie: 11. Januar 2006

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 11 Jahren

Es ging hier dem Regisseur wohl nicht um einen echten Krimi, sondern um die Darstellung des gewöhnlichen Alltags der Kripo. Daher ist es auch nicht spannend. Man sieht die teilweise monotone Arbeitsweise der Polizei, die sich aber von jetzt auf gleich in eine gefährliche Situation verwandeln kann. Es erfordert nicht nur ständig physische und mentale Präsenz, sondern auch Selbstbeherrschung und oft ein besonnenes Vorgehen. Auch der persönliche Hintergrund der beiden Hauptfiguren wird nur gestreift. Der ’kleine Leutnant’ wie ihn die Kommissarin nennt, ist verheiratet mit einer Lehrerin aus Le Havre (Wochenend-Ehe) und auch die Besuche der Kommissarin (Nathalie Baye) bei den Anonymen Alkoholikern werden nur kurz eingeblendet. Man merkt deutlich den Unterschied zu Hollywood. Kein Glamour, nichts Spektakuläres passiert, halt wie im normalen Leben.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Eine fatale Entscheidung

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme