CH.FILM

Sternenberg Schweiz 2004 – 90min.

Kurzbeschreibung

Sternenberg

Genre
Komödie Liebesfilm

Für weniger als acht Kinder lohne es sich nicht, die Dorfschule in Sternenberg offen zu halten, beschliesst der ehrgeizige Politiker Jauch, der hofft, dass ihn sein Sparprogramm bin in den Nationalrat bringt. Doch der Rentner Franz Engi (Mathias Gnädinger) hat eine unkonventionelle Idee: In seiner Kindheit, so behauptet er, blieb für Schule und Lernen zu wenig Zeit. Deshalb wolle er jetzt sein Recht auf Bildung einfordern. Er meldet sich in der Primarschule an, damit die nötige Schülerzahl erreicht wird.

Kinostart

Deutschschweiz: 22. April 2004

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 14 Jahren

Der film ist einfach genial


tpj69

vor 14 Jahren

ich find die kritik von senta van de weetering hat selber höchstens ne 2 verdient:
- wieso muss immer alles überraschen und neu sein
- wieso kann nicht einfach eine schöne geschichte auch mit gefühlskitsch versehen sein
- es gibt nun mal solche politiker und vor allem schulinspektoren
- ich habe gestern abend den film genossen und der reaktion des restlichen publikums zu entnehmen die andern auch
- etwas weniger verstiegenheit und 'künsterischer' anspruch bei den filmkritikern wäre oft angebrachtMehr anzeigen


Raupe

vor 15 Jahren

Mathias Gnädinger mal anders


Watchlist

Kinoprogramm Sternenberg

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 47 Filme